Weihenstephan

Weihenstephan ist ein Stadtteil auf dem nach der Abtei Weihenstephan benannten „Weihenstephaner Berg“. Der Ortsteil liegt im Westen der Großen Kreisstadt Freising in Oberbayern. == Geschichte == Um 1020 lebten im Kloster Weihenstephan Säkularkanoniker („weltgeistliche Chorherren“); diese versetzte der Freisinger Bischof Egilbert von Moos...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Weihenstephan

Weihenstephan

Weihenstẹphan, ehemalige Benediktinerabtei in Freising.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Weihenstephan

Weihenstephan , s. Freising.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Weihenstephan

[Begriffsklärung] - Weihenstephan bezeichnet: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Weihenstephan_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.