Waldviertel

Waldviertel, Landschaft im Nordwesten von Niederösterreich. Sie erstreckt sich nördlich der Donau bis zur tschechischen Grenze. Im Westen wird sie durch den Weinsberger Wald vom Mühlviertel getrennt, im Osten stößt sie an das Weinviertel. Die aus Gneis und Granit gebildete kuppige Hochfläche ist durchschnittlich zwischen 400 und 700 Meter ho....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Waldviertel

Das Waldviertel ist der nordwestliche Teil des österreichischen Bundeslandes Niederösterreich. Im Süden wird es von der Donau, im Südwesten von Oberösterreich, im Nordwesten und Norden von Tschechien und im Osten vom Manhartsberg (537 m) begrenzt. Letzterem verdankt es auch den Namen Viertel ober dem Manhartsberg (siehe auch: Weinviertel). ==...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Waldviertel

Waldviertel

Waldviertel: Schloss Ottenstein (17. Jahrhundert) Wạldviertel, nordwestlichster Landesteil Niederösterreichs, eine waldreiche Hochfläche (400 bis 700 m über dem Meeresspiegel) westlich des Manhartsberges und nördlich der Donau; Land- und Forstwirtschaft bestimmen die Wirtschaft; aus dem ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Waldviertel

niederösterreichische Landschaft zwischen Donau und tschechischer Grenze, waldreiche, 400-700 m hohe Hochfläche, im Tischberg 1073 m (Teil des Böhmischen Massivs) , mit tief eingeschnittenen Tälern; Ackerbau, Vieh- und Waldwirtschaft, ferner Stein-, Glas- und Textilindustrie....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Waldviertel

© Copyright Waldviertler Blockheide.
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.w/w120639.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.