Volksgemeinschaft

Volksgemeinschaft, offizielle Bezeichnung der Nationalsozialisten für den von ihnen propagierten Gesellschaftsaufbau als Gegenmodell zur pluralistischen Demokratie sowie zu marxistisch orientierten Gesellschaftskonzepten. Vorbild war die idealisierte †žFrontgemeinschaft† in den Schützengräben des 1. Weltkrieges, die zur Staatsform erhoben...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Volksgemeinschaft

Volksgemeinschaft bezeichnet in völkischen Ideologien die egalitäre Einheit eines primär rassisch beziehungsweise ethnisch verstandenen Volkes. Seit dem Ersten Weltkrieg benutzten ihn fast alle deutschen Parteien. „Volksgemeinschaft“ war in der Zeit des Nationalsozialismus ein propagandistischer Leitbegriff. Die nationalsozialistische Lehre...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Volksgemeinschaft
Keine exakte Übereinkunft gefunden.