Vinblastin

Vinblastin (Handelsname Velbe®) ist ein Chemotherapeutikum, das als Mitosehemmer in der Chemotherapie bei Krebspatienten eingesetzt wird. Es handelt sich um ein Alkaloid aus der Rosafarbenen Catharanthe (Catharanthus roseus, früher Vinca rosea genannt). Vinblastin ist der bekannteste Vertreter einer ganzen Gruppe von Alkaloiden aus dem Madagaska...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Vinblastin

Vinblastin

Medikament zur Krebsbehandlung.
Gefunden auf http://www.brustkrebs-info.de/brustkrebs-lexikon/lexikon.php?buchstabe=v

Vinblastin

Vinblastin Syn.: VBL (Abk.); Vincaleukoblastin; VLB (Abk.) En: vinblastine; vincaleukoblastine zu den Spindelgiften (Vinca-Alkaloid) gehörendes Zytostatikum; NW: u.a. Knochenmarktoxizität, Stomatitis, Neurotoxizität (paraly...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro40000/r40884.000.html

Vinblastin

Vinblastin und Vincristin, Alkaloide aus dem Immergrün (Vinca), werden als Mitosehemmer (Hemmung der Zellteilung) in der Chemotherapie bei Krebspatienten gebraucht.
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05b2c3d/51088196101050027.html

Vinblastin

Vinca-Alkaloid (Gruppe von ca. 60 Alkaloiden aus dem Madagaskar-Immergrün); Verwendung als Zytostatikum (Mitosespindelgifte)
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=V&lex_go=552#552
Keine exakte Übereinkunft gefunden.