Versicherungssumme

Der Versicherer muss bei Eintritt des Versicherungsfalls nach dem Versicherungsvertrag die Versicherungssumme leisten. Außer der Versicherungssumme werden bei Kapitallebensversicherungen auch noch Gewinnbeteiligungen (Überschussanteile) und zum Teil eine Schlussdividende ausbezahlt. Aus dem Ergebnis der Anlage des Sondervermögens (P...
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/v/versicherungssumme.php

Versicherungssumme

Siehe Limit ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40078

Versicherungssumme

Als Versicherungssumme bezeichnet man im Versicherungsrecht den Betrag, der durch eine Versicherungspolice im Höchstfall abgedeckt ist. Im Bereich der Schadenversicherung spricht man von der Deckungssumme. Schäden werden also nur bis zu dieser Höhe vom Versicherer reguliert. Reicht die Deckungssumme nicht aus, spricht man von einer Unterversich...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Versicherungssumme

Versicherungssumme

Die in der Versicherungspolice festgehaltene Summe, die fällig wird, wenn das versicherte Ereignis eintritt. Die Versicherungssumme (VS) wird von den Parteien frei vereinbart, richtet sich aber in der Sachversicherung nach dem Wert der Sache.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42091

Versicherungssumme

Die Versicherungssumme ist in der Lebensversicherung der vertraglich festgelegte Betrag, den der Versicherungsnehmer zum Vertragsablauf oder die Bezugsberechtigten im Todesfall des Versicherten erhalten.In der Kapitallebensversicherung bildet die Versicherungssumme zusammen mit den Überschü...
Gefunden auf http://www.aspect-online.de/lexikon/lebensversicherung/versicherungssumme.h

Versicherungssumme

Ist die Geldsumme, die als Versicherungsleistung im Versicherungsfall vom Versicherer nach dem Vertrag zu leisten ist.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42257

Versicherungssumme

Ver¦si¦che¦rungs¦sum¦me [f. 11 ] Summe, die nach Eintritt des Versicherungsfalles auszuzahlen ist
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Versicherungssumme

Die Versicherungssumme ist die Höchstsumme der Gesamtforderung gegen einen einzelnen Kunden, die versicherbar ist. Wenn der Versicherer einem Versicherungsnehmer z. B. für einen seiner Kunden mit einer Kreditmitteilung Versicherungsschutz für EUR 100.000 zusagt, dann ist dies die Versicherungssumme.
Gefunden auf http://www.eulerhermes.de/de/euler-hermes/glossar.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.