Verknöcherung

, engl.: ossification; Ossifikation verkürzte Zahnreihe , VZR, engl.: shortened dental arch (SDA); Zahnreihe Verlagerung Ektopie, Zahnverlagerung, ektopischer Zahn, engl.: translocation, transposition; Fehllage eines Zahnkeims oder fertig ausgebildeten Zahns. Dabei kann die Zahnachse im dreidimensionalen Raum alle Lagen einnehmen. Relativ häufi.....
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_V.htm

Verknöcherung

Don Ferrando ist eine der bekanntesten fiktiven Figuren der Comic-Zeitschrift Mosaik. Er stammt aus Katalonien und gilt als Erzwidersacher der Abrafaxe, den Protagonisten des Mosaiks. Seinen ersten Auftritt hatte er im Januar 1981, vorerst letztmalig wurde er im Januar 2005 (Heft 349) gesichtet. Die Mosaik-Jahrgänge 1981 bis 1983 werden als Don-F...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Verknöcherung

Verknöcherung

(Text von 1927) Verknöcherung s. Ossificatio, nicht zu verwechseln mit Verkalkung.
Gefunden auf http://www.textlog.de/37105.html

Verknöcherung

Verknöcherung Ossifikation.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro40000/r40654.000.html

Verknöcherung

Verknöcherung (Ossificatio), derjenige Prozeß, bei welchem gewisse Gewebe des Körpers in Knochensubstanz umgewandelt werden. Dieser Prozeß findet vorzugsweise bei dem wachsenden Knochen (s. d.) statt. Es gibt aber auch eine krankhafte V., bei welcher Bindegewebe oder Knorpel gegen die Norm in Knochengewebe umgewandelt werden. So verknöchern z....
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Verknöcherung

  1. (Ossifikation) Bildung von Knochengewebe im Knorpel beim Knochenwachstum und im Kallus beim Knochenbruch.
  2. Ver¦knö¦che¦rung [f. 10 ] 1 [nur Sg.] das Verknöchern (1) 2 verknöcherte Stelle

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.