Ubiquisten

überall auf der Erde verbreitete Arten von Lebwesen
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Ubiquisten

Ubiquisten, Tier- und Pflanzenarten, die nicht an einem bestimmten Lebensraum gebunden sind und deshalb in verschiedenen Biotopen auftreten. Ubiquisten zeigen gegenüber verschiedenen Umwelteinflüssen eine große Toleranzbreite: Sie sind euryök. Beispielsweise ist der Rotfuchs ein Ubiquist. Er kann sowohl in Naturlandschaften als auch im Bereich ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Ubiquisten

Organismen, die keine besonderen Standortansprüche stellen und daher ein sehr großes Verbreitungsgebiet aufweisen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42780

Ubiquisten

Ubiquịsten , Organismen ohne besondere Bindung an Standort oder Lebensraum; sie kommen daher in den verschiedensten Pflanzen- beziehungsweise Tiergesellschaften vor.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.