Trommelfell

(Mernbrana tympani) Das Trommelfell ist eine dünne Membran, die die Grenze zwischen Außen- und Mittelohr darstellt; das Trommelfell überträgt Luftdruckwellen in Schwingungen.
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Trommelfell

Trommelfell siehe Ohr
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Trommelfell

Das Trommelfell (Membrana tympani, Myrinx) ist eine dünne Membran am inneren Ende des Gehörgangs (sofern ein solcher vorhanden ist) und schließt diesen zum Mittelohr ab. Ein Trommelfell besitzen alle Landwirbeltiere mit Ausnahme der Schleichenlurche, Schwanzlurche, Doppelschleichen und Schlangen. Beim Menschen ist es etwa 0,1 mm dick und hat ei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Trommelfell

Trommelfell

Trommelfell, Anatomie: dünne, bindegewebige Haut, die die Grenze zwischen äußerem Ohr und Mittelohr bildet. Das Trommelfell überträgt akustische Schwingungen auf die Gehörknöchelchen (Ohr).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Trommelfell

(Text von 1927) Trommelfell die sehnige Haut zwischen äußerem Gehörgang und Paukenhöhle.
Gefunden auf http://www.textlog.de/36819.html

Trommelfell

Trommel/fell En: eardrum Membrana tympani; s.a. Auris (dort Abb.).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro37500/r39398.000.html

Trommelfell

Trommelfell , Trommelhöhle, s. Ohr, S. 349.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Trommelfell

Eine dünne Membran am Ende des Gehörgangs, die durch Schallwellen in Vibration versetzt wird. Das Trommelfell bildet den Übergang vom Außenohr zum Mittelohr, es ist ca 0,1 mm dick und maximal 10 mm im Durchmesser. Anders als der Name vermuten lässt, ist es trichterförmig.
Gefunden auf https://www.dasgehirn.info/glossar

Trommelfell

  1. (Paukenfell, Membrana tympani) die das Mittelohr der Wirbeltiere nach außen abschließende Haut (Gehörsinnesorgane ) .
  2. Trom¦mel¦fell [n. 1 ] 1 über eine Trommel gespanntes Fell 2 papierdünne, runde Membran aus Bindegewebe, die eine Schranke und Verbindung zum Mittelohr bildet

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.