Trikot

Trikot ist die Bezeichnung für: Siehe auch ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Trikot

Trikot

[Bindung] - Der Trikot (frz. tricot, zu: tricoter „stricken“) ist in der Textilindustrie die Bezeichnung für ein spezielles Gewirk. Ursprünglich wurde Trikotstoff aus Kammgarn für Anzug- und Mantelstoffe hergestellt. Inzwischen werden auch andere Materialien eingesetzt. Durch die Trikotbindung wird der Stoff elastisc...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Trikot_(Bindung)

Trikot

[Mode] - Das Trikot (frz. tricot, zu: tricoter „stricken“) ist ein eng anliegendes Kleidungsstück aus hoch elastischer Maschenware, typischerweise in Trikotbindung. Ein Trikot bedeckt häufig den ganzen Körper (abgesehen von Kopf, Händen und Füßen). Heute meist rundgewirkt. Fleischfarbene Trikots werden getragen, w...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Trikot_(Mode)

Trikot

[Sport] - Ein Trikot (frz. tricot, zu: tricoter dt. „stricken“) ist im Sport ein meist farbiges Sporthemd. In Mannschaftssportarten ist es häufig mit Rückennummer und Namen des Sportlers versehen und in den Farben der Mannschaft bzw. des Vereins gestaltet. Trikots werden vom Sportler während des Wettkampfs getragen; ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Trikot_(Sport)

Trikot

[-'ko:; der; französisch] 1. elastischer Kamm- oder Streichgarnstoff mit feinen Rippen in Doppelschussbindung (Reithosenstoff) . - 2. einflächige Wirkware für Unterwäsche oder Sportbekleidung.Tri¦kot [-ko:, auch triko: m. 9 oder n. 9 ] 1 gewirkter Stoff 2 hautenges, dehnbares Kleidungsstück aus solchem Stoff [
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Trikot

Dress
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Trikot

Trikot

Trikot , Textiltechnik: der, selten das, 1) einflächige Kulierware, die für Unterwäsche und Sportkleidung verwendet wird; 2) Kamm- oder Streichgarn (Trikotgewebe) mit feinen Rippen, das durch eine spezielle Art der Bindung der Fäden (Trikotbindung) eine den Maschenwaren ähnliche Elastizität erha...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Trikot

Trikot (franz., spr. -koh), ursprünglich aus Seide, Wolle oder Baumwolle gewirkte Beinkleider und Jacken für Schauspieler etc.; dann auf dem Rundstuhl gefertigte, nach Art des Tuches gewalkte und geschorne Gewebe, welche eine Art leichtes Sommer- oder Damentuch bilden; endlich glatte, melierte oder verschieden gemusterte, den Buckskins ähnliche ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Trikot

Trikot, , Bekleidung: das, Jersey, meist farbiges Sporthemd, das sportartspezifische Merkmale aufweist (z. B. eng anliegend oder weit, geschlossen oder knöpfbar, mit oder ohne Taschen, Reißverschluss). - Farblich besonders gekennzeichnete Trikots tragen die jeweils Führenden im Straßenradsport.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Trikot

Trikots: des Vereins Borussia DortmundTrikot das, -s/-s, allg.: eng anliegendes, sich am Körper dehnendes Kleidungsstück, v. a. für sportl. Betätigung.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.