Transferasen

Transferasen, Hauptklasse von Enzymen, die Teile von Molekülen, wie z. B. Aminogruppen (8NH2) oder Methylgruppen (8CH3), von einem Substrat (Donor) auf ein anderes Substrat (Akzeptor) übertragen. Transferasen nehmen im Stoffwechsel eine sehr wichtige Rolle ein und sind u. a. maßgeblich am Auf- und Abbau von Proteinen, Fetten oder Kohlenhydrate.....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Transferasen

Transferasen, Enzyme, die im Zellstoffwechsel Molekülteile (z. B. Amino-, Methyl-, Acylgruppen) übertragen; sie spielen u. a. eine wichtige Rolle beim biologischen Auf- und Abbau von Fettsäuren, Kohlenhydraten und Proteinen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Transferasen

Trans/ferasen En: transferases Enzyme, die best. Gruppen zwischen Donor u. Akzeptor übertragen; z.B. Transaminasen.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro37500/r38998.000.html

Transferasen

umfangreiche Klasse von Enzymen , die chemische Gruppen einer Verbindung auf eine andere übertragen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Transferasen

Gruppe von Enzymen (E.C.-Codezahl beginnend mit 2), die die Übertragung funktioneller Gruppen katalysieren.Querverweis: Enzyme
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=2153
Keine exakte Übereinkunft gefunden.