Trümmer

Trümmer (Ursprünglich ein Plural von Trumm, heute Pluraletantum) sind Überreste eines zerstörten Bauwerks oder Fahrzeugs. Trumm entstammt dem mittelhochdeutschen Ausdruck drum (‚Stück‘, ‚Ende‘). Damit verbunden sind die Ausdrücke drumen bzw. drümen (,in Stücke brechen‘). Im Katastrophenschutz werden Trümmer eines zerstörten Bau...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Trümmer

Trümmer

(Text von 1910) Ruinen 1). Trümmer 2). Wrack 3). Trümmer (von ahd. mhd. das drum, pl. drümer, Ende, Stück) bezeichnet allgemein die Überreste eines Gegenstandes, namentlich eines gewaltsam zerstörten, z. B. die Trümmer eines zusammengestürzten Hauses, eines Ofens, eines Wagens, eines zerschlagenen Spiegels ...
Gefunden auf http://www.textlog.de/37858.html

Trümmer

Trüm¦mer [Pl.] Teile, Stücke (eines kaputtgegangenen Gegenstandes) , Bruchstücke; in T. gehen kaputtgehen; vor den ~n seines Lebens stehen [übertr.]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Trümmer

Bruchstein , Schutt
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Trümmer
Keine exakte Übereinkunft gefunden.