Patientenquittung

engl.: etwa patient's receipt; Schlagwortbezeichnung im Zusammenhang mit der Behandlung Gesetzlich Versicherter. Die Patientenquittung soll nach den Vorstellungen des Gesetzgebers für mehr Kostentransparenz sorgen und das Abrechnungsgebaren von (Zahn-)Ärzten kontrollieren helfen. Allerdings: Solange eine Budgetierung besteht, kann dem Pat...
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_Pa-Pm.htm

Patientenquittung

Eine Patientenquittung soll die bei einer ärztlichen Behandlung erbrachten Leistungen dokumentieren. Das GKV-Modernisierungsgesetz hat die bisherigen Informationsrechte der Versicherten gegenüber Krankenkassen, Ärzten und Krankenhäusern erweitert. So müssen insbesondere Ärzte ihre Patienten auf deren Wunsch in einer Patientenquittung über a...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Patientenquittung

Patientenquittung

Um die Transparenz im Gesundheitswesen zu erhöhen, hat das GKV-Modernisierungsgesetz die bisherigen Informationsrechte der Versicherten gegenüber Krankenkassen, Ärzten und Krankenhäusern erweitert. So müssen insbesondere Ärzte ihre Patienten auf deren Wunsch in einer Patientenquittung über alle zu L...
Gefunden auf http://www.aok-bv.de/lexikon/p/index_00154.html

Patientenquittung

2004 eingeführter Leistungsnachweis des behandelnden Arztes oder Zahnarztes bzw. des Krankenhauses auf Anforderung des Patienten; wird entweder direkt nach der Behandlung als Tagesquittung oder als Quartalsquittung ausgestellt und dient der Erhöhung der Transparenz bzw. Kostendämpfung...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.