Titisee

Titisee, See im Südschwarzwald am Osthang des Feldberges mit 1,3 Quadratkilometern Wasserfläche. Der aus der Eiszeit hervorgegangene See in 840 Meter Höhe ist der größte natürliche See des Schwarzwaldes. Er wird von dem am Feldberg entspringenden Seebach gespeist, der als Gutach den See wieder verlässt. Am ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Titisee

Der Titisee ist ein See im südlichen Schwarzwald in Baden-Württemberg. Er bedeckt eine Fläche von 1,3 km² und ist durchschnittlich 20 Meter tief. Seine Entstehung verdankt er dem Feldberggletscher, dessen im Pleistozän gebildete Moränen heute seine Ufer begrenzen. Der Ausfluss des Sees auf 840 Meter über NN ist die Gutach. Am Nordufer liegt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Titisee

Titisee

Titisee: der Titisee im Schwarzwald, am Nordufer der gleichnamige Kurort Tịtisee, See im südlichen Schwarzwald, nordöstlich des Feldbergs, 840 m über dem Meeresspiegel, 1,1 km<sup>2</sup>, bis 40 m tief; Moränenstausee des pleistozänen Feldberggletschers. Am Nordufer der glei...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Titisee

Titisee , See im Schwarzwald, östlich vom Feldberg, 849 m ü. M., 2 km lang und 15 m tief; dabei ein Gasthaus, das als Sommerfrische besucht wird.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Titisee

See im südlichen Schwarzwald, östlich vom Feldberg, 848 m ü. M., 1,1 km², bis 40 m tief, eiszeitliche Moränenstausee; Fremdenverkehr.Externe LinksKurzinfos über den Titisee http://www.zum.de/Faecher/G/BW/Landeskunde/rhein/landsch/schwarzw/titisee/see1.htm...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.