Tanne

Tanne, Gattung der Kieferngewächse mit rund 50 auf der nördlichen Hemisphäre weit verbreiteten Arten. Tannen haben im Allgemeinen einen aufrechten Stamm und einen leicht pyramidenförmigen Wuchs; die Äste sind quirlförmig um den Stamm angeordnet. Die Zapfen stehen im Reifezustand aufrecht (bei Fichten dagegen h?...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Tanne

Steckbrief Heilwirkung: Blasenentzündung,Bronchitis,Erkältung,Frühjahrsmüdigkeit,Gelenkentzündung,Grippe,Husten,Muskelrheum,Sehnenscheidenentzündung,Skorbut,Zahnfleischbluten,blutreinigend,durchblutungsfördernd,harntreibend,schweisstreibend,wurmtreibend wissenschaftlicher Name:Abies alba oder Abies pectinata Verwendete Pflanzenteile:Knospen ...
Gefunden auf http://heilkraeuter.de/lexikon/tanne.htm

Tanne

[Heraldik] - Die Tanne ist in der Heraldik eine gemeine Figur mit unterschiedlicher Symbolik. == Darstellung und Blasonierung == Sie wird als immergrüner vorwiegend stark stilisierter Baum im Wappen dargestellt und steht für Beständigkeit und Treue. Viele waldreiche Gemeinden haben im Wappenschild meist eine Tanne. Sind ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tanne_(Heraldik)

Tanne

[Harz] - == Geologie == Gesteine des Erdaltertums prägen das Gebiet um Tanne. Die sogenannte Tanner Zone leitet ihren Namen von der Ortschaft Tanne ab. Diese Zone besteht hauptsächlich aus Tanner Grauwacke und Plattenschiefer. Nördlich und südlich der Tanner Zone treten Umlagerungssedimente älterer Gesteine zu Tage. So...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tanne_(Harz)

Tanne

Der Begriff Tanne bezeichnet: Tanne ist der Name folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tanne

Tanne

Abies alba
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05b273a/0186a292ac1084b17.html

Tanne

Zu den schönsten, aber auch heikelsten Nadelgehölzen zählt die Tanne. Neben unserer einheimischen Edel- oder Weißtanne (A. alba) sind vor allem die Kaukasustanne (A. nordmanniana) mit ihrer schönen Wuchsform und die recht unempfindliche Kolorado- oder Grautanne (A. concolor) wichtig. Auch für kleine...
Gefunden auf http://www.heimwerker.de/heimwerker/service-lexika/pflanzen-lexikon/eintrag

Tanne

(Text von 1910) Tanne 1). Fichte 2). Kiefer 3) (Föhre, Kienbaum) Alle drei Wörter bezeichnen Bäume, die zur Familie der Nadelhölzer oder Zapfenbäume (coniferae) gehören. Die Tanne hat einzeln und abgesondert stehende Nadeln, bei der Kiefer stehen die Nadeln in Büscheln, es befinden sich e......
Gefunden auf http://www.textlog.de/37805.html

Tanne

  1. Tanne (Picea Don., Abies Lk., hierzu Tafel "Tanne"), Gattung aus der Familie der Abietineen, meist hohe Bäume, deren Hauptäste in unregelmäßigen Quirlen und deren Nebenäste meist zweireihig stehen, mit einzeln stehenden, meist zweizeiligen, flachen, unterseits längs des Mittelnervs bläulichweiß gestreiften Nadeln, aufrecht...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Tanne

    1. (Abies) Tanne TannenzapfenGattung der Kieferngewächse mit rund 40 Arten. Bäume mit in 2 Reihen gescheitelten, stumpfen oder an der Spitze ausgerandeten Nadeln. Zapfen aufrecht mit einzelnen von der Achse abf...
    2. Tan¦ne [f. 11 ] Syn. Edeltanne, Weißtanne 1 Nadelbaum mit aufrecht stehenden Zapfen, flachen Nadeln mit zwei weißen Längss...
      Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

      Tanne

      Tannen können 500 bis 800 Jahre alt werden und erreichen dabei eine Höhe von 50m. Tanne kommt zusammen mit Fichte als Fichte/Tanne in den Handel. Tanne Abies alba Technische Holzdaten Raumgewicht : 0.43 g/ccm Zugfestigkeit : 48 - 120 N/mm² Druckfestigkeit : 31 - 59 N/mm² Biegefestigkeit : 47 - 118 N/mm² Sche...
      Gefunden auf http://www.holzwurm-page.de/holzarten/holzart/tanne.htm

      Tanne

      Tannenbaum
      Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Tanne

      Tanne

      [Radevormwald] - Tanne ist eine Hofschaft in Radevormwald im Oberbergischen Kreis im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen (Deutschland). == Lage und Beschreibung == Tanne liegt im Osten des Radevormwalder Stadtgebietes in der Nähe der Stadtgrenze zu Halver. Die Nachbarorte sind Altendorf, Wintershaus, Kettlershaus...
      Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tanne_(Radevormwald)
      Keine exakte Übereinkunft gefunden.