Tambo

[Inka] - Ein Tambo war eine inkaische Herberge für Reisende, Soldaten und Karawanen. Die Tambos wurden im gesamten Inka-Wegenetz in regelmäßigen Abständen von etwa 20 km errichtet, was der Tagesstrecke entspricht, die mit einem beladenen Lama zurückgelegt werden kann. Sie bestehen für gewöhnlich aus einem sorgfältig...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tambo_(Inka)

Tambō

==Beschreibung== Der Tambō ist eine Waffe, die von japanischen Wachmännern und okinawanischen Bauern einzeln oder paarweise (Nitanbo) geführt wurde. Die Waffe wurde als Ersatz für Schwerter verwendet, da ihnen das Tragen einer solchen Waffe durch den Kaiser verboten war. Ein Tambō ist ein etwa 60 cm bis etwa 100 cm langer und 3 bis 3½ cm dic...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tambō

Tambo

Tambo steht für: Tambo ist der Name folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tambo

Tambo

[Queensland] - Tambo ist eine kleine Stadt in Queensland, Australien, am Barcoo River. Tambo liegt etwa 100 km südöstlich von Blackall am Landsborough Highway im lokalen Verwaltungsgebiets (LGA) Blackall-Tambo Region. Tambo hat etwa 350 Einwohner und wurde 1863 als erste Stadt in West-Queensland gegründet. Heute sind Vie...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tambo_(Queensland)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.