Tafelgut

ist das der Versorgung des reisenden deutschen Königs im Mittelalter dienende -> Königsgut. Ein in einer Abschrift von 1165/74 überliefertes Tafelgüterverzeichnis lässt sich vielleicht zeitlich auf 1138, 1152/3 oder um 1165 (Aachen) bestimmen.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Tafelgut

Tafelgut (lat. mensa). Bezeichnung derjenigen Teile des Reichsgutes, die zur Versorgung des reisenden Königs und seiner Entourage dienten ('curie que pertenent ad mensam regis Romanorum'). Die geschuldeten Leistungen (servitia regis) waren dem Vermögen der einzelnen Königsgüter angepasst und waren...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Tafelgut

Kameralgut , Kammergut
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Tafelgut
Keine exakte Übereinkunft gefunden.