Tachyphylaxie

Wirksamkeitsverlust eines Arzneimittels bei wiederholter Einnahme, ohne daß die Wirksamkeit durch Dosissteigerung wiedererlangt werden könnte.
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05b273a/51088195fb0ab3e09.html

Tachyphylaxie

Tachyphylaxie die, -, ...ien, Erscheinung, dass die Wirkung bestimmter Medikamente nach wiederholter Verabreichung trotz immer größer werdender Dosen schnell abnimmt und schließlich ganz ausbleibt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Tachyphylaxie

Tachy/phylaxie 1) Wirkungsabschwächung eines Pharmakons in kurzer Zeit bei wiederholter... (mehr) 2) nach erfolgter Reaktion für einige Zeit bestehende Unempfindlichkeit gegenüber... (
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro37500/r37777.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.