TDN

Die Abkürzung TDN steht für: Die Abkürzung TdN steht für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/TDN

TDN

Abkürzung für 1,1,6-Trimethyl-Dihydronaphtalin, das sich bei der Flaschenreifung eines Weines durch die Zersetzung von Carotinoiden bildet und dem Wein den typischen Petrolton verleiht. Der Gehalt an TDN kann sich bei sehr alten Weinen extrem steigern.
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/TDN_3.0.1663.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.