Syndication

Unter einer Syndication versteht man, dass seitens eines Versenders bestimmte Produkte angeboten werden. Dies geschieht unter der Verwendung des Namens eines anderen Versenders. Bei dieser Vorgangsweise wird ein bestimmter Synergieeffekt ausgenutzt. Dieser ergibt sich aus dem Einfluss des Versenders auf den jeweils anderen Versender. In weitere Fol...
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/s/syndication.php

Syndication

(siehe Content Syndication)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40100

Syndication

Unter Syndication versteht man allgemein die gemeinsame Auswertung eines Inhalts durch verschiedene Anbieter - Zeitungskolumnen, Fernsehprogramme, Web-Sites. Dabei werden die Rechte an einem Programm an die Teilnehmer des Syndikats verkauft. Die meisten Verträge sichern dem Abnehmer Exklusivit&...
Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon

Syndication

Siehe Content Syndication
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/syndication.html

Syndication

Die automatische Einbindung, Bereitstellung und Pflege von Inhalten und Services in einer Portalsite aus Fremdsystemen. Co-Investments. - Um auch größere Investments mit hohem Risiko zu finanzieren, schließen sich mehrere KBG'en zusammen.
Gefunden auf http://manalex.de/d/syndication/syndication.php

Syndication

Unter Syndication (auch Content Syndication) wird die Freigabe von Webinhalten für die Verwendung auf mehreren Onlineseiten verstanden. Dadurch verschaffen sich beide Seiten Vorteile †“ der Onlineauftritt, der den Inhalt zur Verfügung stellt ebenso wie die Internetseite, die den Inhalt weiter verbreitet. Durch die Veröffentlichung auf andere...
Gefunden auf http://www.onlinemarketingagency.com/glossar/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.