Stromstrich

Der Stromstrich ist die Verbindungslinie der Punkte mit der größten Fließgeschwindigkeit an oder wenig unter der Oberfläche eines Fließgewässers. Seine Lage ist abhängig von Form und Rauhigkeit der Ufer und des Flussbettes sowie der inneren Reibung des Wasserkörpers. Er liegt auf geraden Flussabschnitten normalerweise etwa in der Mitte und...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Stromstrich

Stromstrich

die Linie, die die Stellen der höchsten Geschwindigkeit in einem Fluss verbindet. Der Stromstrich liegt immer etwas unter der Wasseroberfläche, aber nicht immer in der Flussmitte, sondern pendelt in Flusswindungen an die Außenseite. Durch den Stromstrich wird das Flussbett stärk...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.