Strahlenbiologie

Die Strahlenbiologie untersucht als interdisziplinäre Wissenschaft die biologischen Wirkungen ionisierender und nichtionisierender Strahlung. Als ionisierende Strahlung werden insbesondere solche, die von Radioaktivität stammt (Alpha, Beta- und Gammastrahlen) und Röntgenstrahlen bezeichnet. Zur nichtionisierenden Strahlung werden sichtbares Lic...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Strahlenbiologie

Strahlenbiologie

Teilgebiet der Radiologie. Sie befasst sich mit den Wirkungsmechanismen und Effekten von Strahlungen, insbesondere ionisierenden Strahlungen, auf biologische Systeme, und zwar auf subzellulärer und zellulärer Ebene sowie auf den Ebenen von Zellsystemen und Organismen. Aufgabengebiete: Verwendung vo...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42055

Strahlenbiologie

Strahlenbiologie, Radiobiologie, Strahlenbiophysik, Wissenschaftsgebiet, das die Wechselwirkungen ionisierender Strahlen mit biologischer Materie untersucht. Schwerpunkte sind die Mechanismen der Auslösung von Mutationen durch Basenveränderungen und die Induktion von Brüchen der DNA sowie deren Repa...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Strahlenbiologie

Strahlen/biologie En: radiobiology Fach: Radiologie die Wissenschaft von den biologischen Wirkungen ionisierender Strahlen; Strahlenwirkung.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r36989.000.html

Strahlenbiologie

  1. die Lehre von den biologischen Wirkungen energiereicher, ionisierender (wie Gamma-, Röntgen-, Neutronen-, Alpha-) Strahlen. Solche Strahlen entstehen u. a. bei und nach Atombombenexplosionen; besonders aufschlussreich war die Erforschung der Tier- und Pflanzenwelt der Atolle von Eniwetok u...
  2. Strah¦len¦bi¦o¦lo¦gie [f. -; nur Sg.] R...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.