Strafpredigt

(die ~) plur. die -en, eine Predigt, worin die Laster gestraft werden, d. i. ihre Strafbarkeit gezeiget wird Ingleichen figürlich, ein weitläufiger ernsthafter Verweis. Wie komme ich zu dieser Strafpredigt?
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Strafpredigt

Strafpredigten wurden im beginnenden 14. und 15. Jahrhundert von den katholischen Mönchen und Priestern in den Gemeinden verlesen, um den Gläubigen das Schlechte des weltlichen Lebens vor Augen zu halten. Zudem werden in einer solchen Predigt die Verfehlungen benannt und die Folgen, die Strafen, die bei einer Nichtbefolgung der Regeln entstehen ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Strafpredigt

Strafpredigt

Straf¦pre¦digt [f. 10 ] eindringliche, tadelnde Rede; Syn. Strafrede
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Strafpredigt

Abkanzelung , Belehrung , Denkzettel , Epistel , Gardinenpredigt , Lehre , Lektion , Maßregelung , Moralpredigt , Schelte , Standpauke , Standpauke , Strafrede , Tadel , Zurechtweisung
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Strafpredigt
Keine exakte Übereinkunft gefunden.