Sauna

Sauna, traditionelles heißes Dampfbad aus Finnland. Durch das starke Schwitzen in der Sauna wird der Körper entschlackt, entgiftet und entspannt. Traditionellerweise nimmt man das Dampfbad allein oder in Gruppen in einer Rauch- oder savu-Sauna. Dies ist eine Holzhütte am Ufer eines Sees, die zur Isolierung mit Rasen belegt ist. Ein steinerner Ho...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Sauna

Mit Sauna wird ein Raum aus Holz bezeichnet, der während des Aufenthalts des Patienten aufgeheizt wird um diesen zum Schwitzen zu bringen. Durch das Schwitzen wird wiederum der Körper des Patienten entschlackt. Normalerweise setzt sich ein Saunagang aus vier Phasen zusammen. Zuerst hält sich der Pat...
Gefunden auf http://www.wellness.de/wellnesslexikon/Sauna.htm

Sauna

Bei der Saunaanwendung liegt der therapeutische Wert in dem Wechsel zwischen Überwärmung und Kälteanwendung. Dazu kommt die Wirkung ätherischer Öle beim Aufguß (Wasser mit ätherischen Ölen wird auf heiße Steine gegossen. Dabei verdampft es. Die äth...
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05b2337/0186a292ac0d09129.html

Sauna

(finnische) Definition Eine 'Sauna' ist ein 'Raum aus Holz' zum Schwitzen. Ethymologisch ist das Wort Sauna schwer zurückzuverfolgen. Ursprung Ursprünglich schreibt man den Finnen die Erfindung der Sauna zu, doch unter den Historikern gibt es keine Übereinstimmung darüber, ob Fin...
Gefunden auf http://wellnessverband.de/infodienste/lexikon/s/sauna.php

Sauna

Der Begriff Sauna bezeichnet eine trockene Heißluftbehandlung des ganzen Körpers in einem holzausgekleideten Raum ... Die Lufttemperatur in einem Saunaraum beträgt 60 bis 110° Celsius bei einer Luftfeuchtigkeit von fünf bis 15 Prozent. Durch die hohe Umgebungstemperatur wird dem Saunabesucher Wärm...
Gefunden auf http://www.sportprogesundheit.de/de/sport-und-gesundheit/lexikon/

Sauna

Sauna die, finnisches Bad, trockenes Heißluftbad mit einer Temperatur von 70† †™95 °C und sehr geringer relativer Feuchtigkeit (etwa 5† †™20 %). Die Badenden begeben sich je nach Verträglichkeit für 8† †™12 Minuten auf eine der Stufen des Schwitzraumes. Danach erfolgt eine Abkühlung in der freien Luft, un...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sauna

Die Sauna ist eine finnische Bademethode, bei der in einem abgeschlossenen Raum mit hölzernen Wänden Feldsteine erhitzt und periodisch mit Wasser übergossen werden. Dadurch entsteht im Baderaum eine Hitze um 90°C, die den Kreislauf und Stoffwechsel anregt und schweißtreibend wirkt. Anschließend erfolgen Kaltwasserabg&uum...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42169

Sauna

Sauna Syn.: finnisches Bad En: sauna in holzausgekleidetem Raum verabfolgte Badebehandlung mit Heißluft (60†“90 °C) u. Dampf (durch Aufgießen von Wasser auf heiße Ofensteine), der die Schweißverdunstung verhindert u. einen heftigen Schweißausbruch bewirkt. Dauer 10†“15 Min. (evtl. kombiniert mit Birkenreiser-Klopfmassage), ...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro32500/r34217.000.html

Sauna

  1. [die; Plural Saunas oder Saunen; finnisch] (finnische Sauna) trockenes Heißluftbad in einem Raum aus Holz, der mit Hilfe eines Saunaofens meist auf 85 bis 95 °C bei geringer Luftfeuchtigkeit aufgeheizt wird. Die Saunabesucher liegen oder sitzen auf Holzbänken in unterschiedlicher H...
  2. Sau¦na [f. -; -s oder -nen] 1 Heißluftbad im Wec...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Sauna

    Eine Sauna ist ein Raum, welcher mit einem speziellen Gerät beheizt wird, so dass die Insassen schwitzen. Die extrem hohen Temperaturen in der Sauna sorgen dafür, dass man das Fett und Wasser regelrecht aus dem Körper heraus schwitzt. Aus diesem Grund sollte man nach einem Besuch in einer Sauna auch den großen Flüssigkeitsverlust mit der ausre...
    Gefunden auf http://www.info-magazin.com/index.php?suchbegriff=Sauna

    Sauna

    Der Begriff "Sauna" stammt aus dem Finnischen. Regelmäßige Saunabesuche (1-2 mal pro Woche) bringen folgende Vorteile: Stärkung des ImmunsystemsReduktion der InfektionsanfälligkeitVitalisierung des Herz- und Kreislauf-SystemsEntspannung der Muskulatur und des gesamten KörpersAnregung des StoffwechselsVerbesserung der Durchblutung (bes. der Ate...
    Gefunden auf http://www.amapur.de/glossar-html-Begriff,,Sauna#S

    Sauna

    (Wellness) Eine Sauna ist ein beheizter Raum mit schwei?treibenden Temperaturen oder eien Aneinanderreihung solcher Schwitzstuben, entweder als isoliertes Geb?ude oder integriertes Element eines imposanten Saunatempels, in dem man in aller Ruhe saunieren kann. Eine Saunaanstalt ist meist an ein ?ffentliches Schwimmbad oder ein Fitness-Center...
    Gefunden auf http://www.cosmoty.de/lexikon/s/Sauna/

    Sauna

    Dampfbad , Heißluftbad , Schwitzbad , Schwitzstube
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Sauna

    Sauna

    Eine Sauna (finn.: sauna; Plural: Saunen/Saunas; auch Schwitzstube oder finnisches Bad genannt) ist ein auf eine hohe Temperatur erwärmter Raum oder eine Raumgruppe, worin ein Schwitzbad genommen wird. Eine Saunaanstalt ist häufig an eine öffentliche Schwimmhalle oder ein Fitnessstudio angeschlossen und kann mit anderen Einrichtungen wie Dampfb...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sauna
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.