Snubber

Das aus dem technischen Englisch stammende Wort Snubber (zu Deutsch Dämpfer) umschreibt eine Einrichtung zur Dämpfung unerwünschter Schwingungen in technischen Anwendungen. Am häufigsten wird der Begriff in der Elektronik verwendet. Snubber können aber auch mechanische Schwingungsdämpfer, beispielsweise Stoßdämpfer, Kettendämpfer oder Len...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Snubber

Snubber

Puffer, gefederter Anschlag, berspannungs-Schutzelement, z.B. ein RC-Glied oder eine Widerstands-Zenerdiodenkombination, die der Nach- oder berschwingneigung bei Schaltungskommutierung entgegenwirken.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=S&id=20275&page=1

Snubber

Puffer, gefederter Anschlag, - Überspannungs-Schutzelement, z.B. ein RC-Glied oder eine Widerstands-Zenerdiodenkombination, die der Nach- oder Überschwingneigung bei Schaltungskommutierung entgegenwirken.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=S&id=20275&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.