santo

(ital. = heilig) - fromm, religiös
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40137

Santo

Santo ist die italienische Form von Sankt und somit Bestandteil vieler Orts- und Personennamen. Santo, Del Santo oder Di Santo ist der Familienname folgender Personen: Künstlername: Sonstiges: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Santo

Santo

Vorname. italienisch; Form zu lat. sanctus = heilig
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen19.htm

Santo

Sạnto, aus dem Italienischen entlehnter männlicher Vorname, der auf einen römischen Beinamen (zu lateinisch sānctus, -a, -um »heilig, ehrwürdig, erhaben«) zurückgeht. In christlicher Zeit nahm der Name die Bedeutung »heilig, Gott geweiht« an.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Santo

Santo (span. u. ital.), s. v. w. Sankt; s. San.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Santo

[italienisch, spanisch] (Abkürzung S) heilig.San¦to [vor ital., span. und port. männl. Heiligennamen und von solchen abgeleiteten Ortsnamen, die mit St oder Sp (ital.) bzw. mit Do oder To (span.) oder mit Vokal (port.) beginnen; Abk.: S., Sto.] der heilige, z. B. Santo Stefano, Santo Spirito, Santo Domingo; vgl. San, Sant', San...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Santō

Informationen zu Rechtsfragen im Zusammenhang mit Firmen- und Produktlogos: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Santō
Keine exakte Übereinkunft gefunden.