Staatsoberhaupt

Das Staatsoberhaupt steht an der Spitze der staatlichen Ämterhierarchie. Es repräsentiert den Staat nach innen und außen, ist im Sinne des Völkerrechts in der Regel vollumfänglich bevollmächtigter Vertreter seines Landes und bestätigt formal die Ernennung in Staatsämter sowie die Ausfertigung von Gesetzen. Die Ausgestaltung des Staatsoberh...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Staatsoberhaupt

Staatsoberhaupt

  1. der Repräsentant des Staates als eigentliche Spitze der Exekutive. Das Staatsoberhaupt kann entweder eine Einzelperson sein oder ein Kollegialorgan (so etwa in der Schweiz der Bundesrat , in der ehemaligen Sowjetunion früher das Präsidium des Obersten Sowjets, oder z. B. auch ein...
  2. Staats¦o¦ber¦haupt [n. 4 ] oberster Führer eines...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Staatsoberhaupt

    die Person, die die höchste Position im Staat einnimmt (Das Staatsoberhaupt in Deutschland ist der Bundespräsident.)
    Gefunden auf http://www.dw-world.de/dw/0,,9151,00.html

    Staatsoberhaupt

    Präsident , Staatschef , Vorsitzender
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Staatsoberhaupt

    Staatsoberhaupt

    S. bezeichnet den obersten Repräsentanten/die oberste Repräsentantin eines Staates. Das S. symbolisiert die Einheit des Staates nach innen und außen und vertritt ihn völkerrechtlich (z.B. Staats-, Bundespräsident, König/Königin). S. ist in D der von der Bundesversammlung für fünf Jahre gewählte Bundespräsident.
    Gefunden auf http://www.bpb.de/popup/popup_lemmata.html?guid=JMQMG6

    Staatsoberhaupt

    Staatsoberhaupt, der oberste Repräsentant eines Staates, der den jeweiligen Staat auch völkerrechtlich vertritt (z. B. in Deutschland und Österreich der Bundespräsident).
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

    Staatsoberhaupt

    Staatsoberhaupt, oberster Repräsentant eines Staates, jedoch nicht unbedingt auch der Inhaber der Regierungsgewalt. Die politische und rechtliche Stellung eines Staatsoberhaupts hängt ab von der Machtverteilung in dem politischen System, dessen Teil es ist. Häufig kommen dem Staatsoberhaupt als solchem heute nur n...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.