Spreizfaktor

(spreading factor) Ein Begriff aus dem Spreizfunk, der die Signalaufweitung durch Spreizung kennzeichnet. Der S. ist das Verhltnis der Zahl der gespreizten Einzelkanle fr einen Nutzkanal.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=S&id=24281&page=1

Spreizfaktor

(spreading factor) Ein Begriff aus dem Spreizfunk, der die Signalaufweitung durch Spreizung kennzeichnet. Der S. ist das Verhältnis der Zahl der gespreizten Einzelkanäle für einen Nutzkanal.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=S&id=24281&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.