Spinnrocken

(der ~) des -s, plur. ut nom. sing ein Rocken zum Spinnen, d. i. die um einen Zylinder gewundene Materie, welche zu Fäden gesponnen wird; Nieders. Spinnwocken, Wocken, S. Rocken.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Spinnrocken

Spinn¦ro¦cken [m. 7 ; am Spinnrad] langer, hölzerner Stab, um den die zu spinnenden Fasern aufgewickelt sind
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.