Sperrholz

Sperrholz siehe Holz
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Sperrholz

Oberbegriff für verschiedene Plattenarten, die aus mindestens drei aufeinandergeleimten Holzlagen symmetrisch aufgebaut sind, wobei die Faserrichtung benachbarter Lagen meist um 90° versetzt (abgesperrt) sind. Nach Art der Lagen werden unterschieden: a. Furniersperrholz (früher Furnierplatte genannt) betseht ausschließlich aus Furnieren, b. Sta...
Gefunden auf http://www.holzwurm-page.de/lexholz/lexholzs.htm

Sperrholz

Holzplatten, die aus mindestens drei aufeinandergeleimten Holzlagen (Furniere) bestehen, deren Faserrichtungen senkrecht zu denen benachbarter Lagen laufen (DIN 68 705).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Sperrholz

(das ~) des -es, plur. die -hölzer, bey den Fleischern, dasjenige Holz, womit die Hinterbeine eines ausgeschlachteten Ochsen aus einander gesperret werden, und worauf derselbe in die Höhe gewunden ist.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Sperrholz

Aus Fichte hergestelltes Sperrholz Sperrholz``` besteht aus mindestens drei Holzlagen, deren Faserverlauf unter einem Winkel von 90° verleimt und gepresst wird. Dadurch werden richtungsgebundene Werkstoffeigenschaften wie z. B. das Quell- und Schwindverhalten über die Plattenebene homogenisiert. Durch die Art, Anzahl und Anordnung der Holzlag......
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sperrholz

Sperrholz

Sperrholz, plattenförmiger Holzwerkstoff aus mindestens drei verleimten Holzlagen, wobei die Faserrichtungen der Lagen meist um 90° versetzt sind; man unterscheidet Furniersperrholz (früher Furnierplatten genannt), aus Furnieren aufgebaut; Stäbchensperrholz, dessen Mittellage aus höchstens 8 mm dick...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sperrholz

  1. plattenförmiger Holzwerkstoff, der durch kreuzweises Verleimen einzelner Holzlagen (Absperren) gebildet wird, um das `Arbeiten` des Holzes zu vermindern.
  2. Sperr¦holz [n. -es; nur Sg.] Holztafel, die aus mindestens drei Holzplatten mit gekreuzter Faserrichtung verleimt ist [durch dieses Verfahren wird das Verziehen des Holzes gesperrt, `...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.