Giljaken

Giljaken, auch Niwchen, Ethnie in Russland. Die etwa 4 500 Giljaken leben im Gebiet um die Mündung des Amur und auf Sachalin und gehören der paläosibirischen Sprachgruppe an. Sie leben hauptsächlich von der Jagd und dem Fischfang. Traditionell nahmen Schamanen wichtige Funktionen in der religiösen Praxis wahr. Der Bärenkult, ein unter nordi.....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Giljaken

Giljạken, Volk in Russland, Niwchen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Giljaken

Giljaken , ein zu den Arktikern oder Hyperboreern gehöriger Volksstamm, ein ûberrest der Aino in der alten Heimat, aus welcher dieselben auf die Inseln verdrängt wurden. Sie wohnen teils auf der Insel Sachalin, teils auf dem Kontinent, im ostsibirischen Küstengebiet, am untern Amur und an der der Mündung dieses Flusses zunächst liegenden Meer...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Giljaken

altsibirisches Volk am Amur und auf Nordsachalin, etwa 5000 Angehörige, mit eigener Sprache; Fischer und Jäger. Im Vordergrund des religiösen Lebens standen Schamanismus und Bärenkult; seit dem 19. Jahrhundert sind die Giljaken orthodoxe Christen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.