Spektakelstück

Mit Spektakelstück bezeichnete man im 19. Jahrhundert zur Hauptsache Melodramen (mélodrame à grand spectacle) und Pantomimen mit großem Personal- und Ausstattungs-Aufwand wie etwa die „Pferdekomödie“, mit denen manchmal die Grenze zur Zirkusveranstaltung überschritten wurde. Ein Zentrum des deutschsprachigen Spektakelstücks war das Thea...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Spektakelstück

Spektakelstück

Spektakelstück (Ausstattungs- oder Sonntagsstück), jedes mit Zügen, Tänzen, Gefechten etc. ausgestattete Schauspiel, dessen Wirkung vorzüglich auf die große Masse des Publikums berechnet ist.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.