Spandau

Spandau, Bezirk der Stadt Berlin, im Nordosten Deutschlands, an der Mündung der Spree in die Havel. Spandau ist Berlins größter Industriebezirk. Hier sind beispielsweise Firmen zur Herstellung von Metallwaren und elektronischen Ausrüstungen ansässig. 1232 erhielt Spandau das Stadtrecht. Im späten 16. Jahrhundert erbauten die Kurfürsten von ....
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Spandau

Spạndau, Bezirk von Berlin, 91,9 km<sup>2</sup>, 224 700 Einwohner.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Spandau

Spandau (Spandow), Stadt (Stadtkreis) und Festung im preuß. Regierungsbezirk Potsdam, am Einfluß der Spree in die Havel und an den Linien Berlin-Buchholz und Berlin-Lehrte der Preußischen Staatsbahn, 32 m ü. M., hat 2 evangelische und eine kath. Kirche (unter jenen die Nikolaikirche aus dem 14. Jahrh.), ein Gymnasium, ein Amtsgericht, eine Mili...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Spandau

westlicher Bezirk in Berlin, 91,9 km², 216 000 Einwohner; Nikolaikirche (14. Jahrhundert) , Reste der Zitadelle (u. a. Juliusturm) .
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.