Sonderausgaben

SonderausgabenSonderausgaben werden steuermindernd berücksichtigt. Bestimmte Ausgaben eines Steuerzahlers, die der privaten Lebensführung dienen, werden als Sonderausgaben bezeichnet. Ein Beispiel dafür ist der Vorsorgeaufwand (Versicherungsbeiträge für freiwillige Versicherungen wie Lebensversicherungen oder für geset...
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/s/sonderausgaben.php

Sonderausgaben

Sonderausgaben, von der Einkommensteuer abzugsfähige Zahlungen, die weder Betriebsausgaben noch Werbungskosten sind. Unter Sonderausgaben versteht man eine im deutschen Einkommensteuergesetz festgelegte Gruppe von Ausgaben, die der Lebenshaltung nur im weiteren Sinne dienen und deswegen für die Einkommensteuer vom Einkommen abgezogen werden könn...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Sonderausgaben

Siehe: Krankenversicherungsbeiträge
Gefunden auf http://www.versicherungsnetz.de/Onlinelexikon/s.html

Sonderausgaben

Sonderausgaben sind in der Regel privat veranlasste Ausgaben, die nicht Betriebsausgaben oder Werbungskosten sind. Der Gesetzgeber lässt den Abzug bestimmter Sonderausgaben bei der Ermittlung des zu versteuernden Einkommens (z. B. Kirchensteuer, Sozialversicherungsbeiträge, Steuerberatungskosten) zu...
Gefunden auf http://www.existenzgruender.de/gruendungswerkstatt/lexikon/index.php?l=s&a=

Sonderausgaben

Siehe Sonderausgabe.
Gefunden auf http://www.gruenderlexikon.de/sonderausgaben-976.html

Sonderausgaben

Zu den Sonderausgaben zählen Vorsorgeaufwendungen, Unterhaltszahlungen und Spenden. Werden in der Einkommensteuererklärung keine Sonderausgaben angegeben, wird ein Pauschbetrag von 36 Euro für Alleinstehende und 72 Euro für Verheiratete abgezogen (Sonderausgabenpauschbetrag). Bestimmte Alter...
Gefunden auf http://www.ihre-vorsorge.de/Lexikon-Sonderausgaben.html

Sonderausgaben

sind Aufwendungen, die von der Einkommen- bzw Lohnsteuer abgesetzt werden können, ohne Betriebsausgaben oder Werbungskosten zu sein. Es handelt sich dabei um gezahlte Renten und sonstige dauernde Lasten sowie Kirchensteuer, Steuerberatungskosten, Unterhaltsleistungen an geschiedene oder dauernd getr...
Gefunden auf http://manalex.de/d/sonderausgaben/sonderausgaben.php

Sonderausgaben

Zu den Sonderausgaben zählen Aufwendungen, die der privaten Lebensführung zuzurechnen sind und nicht als Werbungskosten oder Betriebsausgaben berücksichtigt werden können. Sonderausgaben mindern den Gesamtbetrag der Einkünfte und führen zu einer Verringerung der Steuerl...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42083

Sonderausgaben

Beim Lohn- und Einkommenssteuerrecht fällt der Gesamtbegriff Sonderausgaben an. Was zu diesen Ausgaben gehört, können Sie in den §§ 10 bis 10 b des Einkommensteuergesetzes nachlesen. Zu den Sonderausgaben gehören Kosten, die nicht als Betriebsausgaben geltend zu machen sind. Auch darf es sich bei ...
Gefunden auf http://www.nettolohn.de/lexikon/sonderausgaben-140.html

Sonderausgaben

Sonderausgaben, im Einkommensteuerrecht Aufwendungen (§§ 10 folgende EStG), die weder Betriebsausgaben noch Werbungskosten sind, gleichwohl aber aus verschiedenen Motiven zum Abzug bei der Ermittlung der Steuerbemessungsgrundlage zugelassen sind. Zu den unbeschränkt abzugsfähigen Sonderausgaben zä...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sonderausgaben

Im Steuerrecht (§§10, 10a-f EStG) genau festgelegte Aufwendugen, die im Rahmen der Einkommensbesteuerung vom Gesamtbetrag der Einkünfte abgezogen werden können (z.B. Kosten vor Bezug eines Eigenheims, Aufwendungen für die Altersvorsorge, Ausbildungskosten, Spenden, Unterhaltungsleistungen an getrennt lebende Ehegatten, Kirchensteuer, der Verlu...
Gefunden auf http://www.alusig.de/

Sonderausgaben

Sonderausgaben sind Ausgaben, die Steuerpflichtige im Rahmen der Einkommensteuererklärung geltend machen können. Zu den Sonderausgaben zählen beispielsweise Beiträge zur staatlich geförderten Riester-Rente, die in vollem Umfang geltend gemacht werden können.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42242

Sonderausgaben

nach dem Einkommensteuergesetz in der Fassung vom 19. 10. 2002 vom Gesamtbetrag der Einkünfte voll oder bis zu einem Höchstbetrag abzugsfähige Ausgaben; dazu gehören: 1. Unterhaltsleistungen an den geschiedenen oder dauernd getrennt lebenden Ehegatten und Renten bestimmter Art; 2...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Sonderausgaben

Aufwendungen für die Lebensführung, die ohne gesetzliche Vorschrift nicht absetzbar wären z. B. für Personenversicherungen, für Wohnraumschaffung und -sanierung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42413

Sonderausgaben

Siehe Sonderausgabe.
Gefunden auf http://www.gruenderlexikon.de/sonderausgaben
Keine exakte Übereinkunft gefunden.