Sobat

Der Sobat ist ein etwa 350 km langer Nebenfluss des Weißen Nil in Südsudan. == Geografie == Mit seinem längsten Quellfluss erreicht er eine Länge von etwa 740 km. Das Einzugsgebiet umfasst rund 225.000 km². Sein Quellgebiet liegt im äthiopischen Hochland im Südwesten Äthiopiens und wird auch oft als Baro–Akobo river basin bezeichnet. Die...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sobat

Sobat

Sobat der, im Oberlauf Baro, rechter Nebenfluss des Weißen Nil, 740 km lang, entspringt im Äthiopischen Hochland, mündet oberhalb von Malakal, Südwestsudan; zur Hochwasserzeit (Juni† †™November) bis Gambela (Äthiopien) schiffbar.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sobat

Sobat , rechter Nebenfluß des Nils, da, wo derselbe nach der Vereinigung des Bahr el Ghasal und Bahr el Dschebel und kurzem westöstlichen Lauf sich in scharfem Knie wieder nach N. wendet und den Namen Bahr el Abiad annimmt. Der S. entsteht aus mehreren Quellflüssen, von denen der bedeutendste, der Weli Kare, später Bako oder Kusare und Addure g...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Sobat

[englisch 'sɔubət] rechter Nebenfluss des Weißen Nil, rund 740 km, entspringt im südwestlichen Äthiopien, mündet südwestlich von Malakal. GoogleMaps
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.