Siddur

Siddur (hebräisch: Ordnung), eine meist für den Privatgebrauch angefertigte Gebetssammlung mit den Hauptgebeten des jüdischen Jahreszyklus, häufig auch mit einer Übersetzung in der jeweiligen Landessprache. Umfangreichere Gebetssammlungen, die auch Pijutim (synagogale Dichtungen) enthalten, werden Machsor genannt. Eines der berühmtesten ist d...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Siddur

Siddur (hebräisch סידור: „Ordnung“, Plural: Siddurim) ist die Bezeichnung für das jüdische Gebetbuch für den Alltag und den Sabbat. Dagegen ist Machsor ein Gebetbuch für Feiertage. Der Siddur enthält Schacharit, Mincha und Maariw, das heißt Morgen-, Nachmittag- und Abendgebet, sowie Segenssprüche für verschiedene Anlässe in der ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Siddur

Siddur

Siddur (neuhebr., "Ordnung"; hier und da auch Tefilla, "Gebet", genannt), das Gebetbuch der Israeliten für die Wochen- und Sabbattage.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.