Selbstbeobachtung

Die Selbstbeobachtung, auch Introspektion genannt, bezeichnet die Betrachtung, Beschreibung und Analyse des eigenen Erlebens und Verhaltens durch nach innen gerichtete Beobachtung. Sie ist zusammen mit der Selbstwahrnehmung für die eigene Bewusstseinsbildung und das Selbstbewusstsein unentbehrlich und stellt daher nicht nur in der Meditation, son...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Selbstbeobachtung

Selbstbeobachtung

Selbstbeobachtung, Wahrnehmung und systematische Verfolgung eigener Gedanken, Affekte, Emotionen, Stimmungen und Motivationen sowie des Verhaltens; als psychologische Methode die erste Quelle aller Erfahrungen über psychische Vorgänge.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Selbstbeobachtung

Selbst¦be¦ob¦ach¦tung Selbst¦be¦o¦bach¦tung [f. 10 ; nur Sg.] wachsames Beobachten des eigenen Verhaltens und eigener Reaktionen auf die Außenwelt sowie der inneren Vorgänge
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Selbstbeobachtung

Innenschau , Introspektion
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Selbstbeobachtung
Keine exakte Übereinkunft gefunden.