Seeherrschaft

Seeherrschaft ist ein machtpolitischer Begriff und bedeutet, dass ein Staat oder Bündnis im Konfliktfall durch den Einsatz von Seemacht die eigene Schifffahrt in einem Seegebiet vor Behinderungen und Angriffen weitgehend absichert, wogegen die feindliche oder neutrale Schifffahrt unterbunden oder so stark gestört werden kann, dass regelmäßige ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Seeherrschaft

Seeherrschaft

See¦herr¦schaft [f. -; nur Sg.] auf eine starke Flotte gegründete Herrschaft, Herrschaft über die Meere
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.