Seedorf

[Dunningen] - Seedorf, ein Ortsteil der baden-württembergischen Gemeinde Dunningen, ist ein Dorf mit etwa 2000 Einwohnern. Der Ort, welcher zwischen den Gemeinden Schramberg und Bösingen liegt, wurde erstmals im Jahre 786 erwähnt und ist heute durch sein ländliches Erscheinungsbild geprägt. == Geographische Lage == See...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Seedorf_(Dunningen)

Seedorf

[Lauenburg] - Seedorf ist eine Gemeinde im Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein. Zur Gemeinde gehört der Ortsteil Zuckerhut. == Geographie == Die Gemeinde erstreckt sich vom Seedorfer Küchensee entlang am Priestersee bis nach Groß Zecher an den Schaalsee. == Geschichte == Das Dorf wurde im Jahr 1194 zum ersten...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Seedorf_(Lauenburg)

Seedorf

[bei Zeven] - Seedorf ist eine niedersächsische Gemeinde im Landkreis Rotenburg (Wümme) und liegt an der Bundesstraße 71 zwischen Zeven und Bremervörde in 90 km Entfernung zur Nordsee. Die Gemeinde Seedorf befindet sich in der Samtgemeinde Selsingen. In der Gemeinde befand sich von 1963 bis zum Jahre 2006 eine niederlä...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Seedorf_(bei_Zeven)

Seedorf

[Pentling] - Seedorf ist ein Ortsteil der Großgemeinde Pentling im Landkreis Regensburg. Im Volksmund wird der Ort auf Grund seiner Lage auf der Hohengebrachinger Heide und den meist geringen jährlichen Niederschlagsmengen auch Haid bzw. Obere Haid (= Obere Heide) genannt. Seedorf hat 63 Einwohner (Stand 2004): Unter 15 J...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Seedorf_(Pentling)

Seedorf

Seedorf ist der Name folgender Orte in Deutschland: Seedorf ist der Name folgender Orte in der Schweiz: Seedorf ist der Name folgender Personen: Seedorf steht weiterhin für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Seedorf

Seedorf

[Kreis Segeberg] - Seedorf (Niederdeutsch Seedörp) ist eine Gemeinde am Südwestrand der Holsteinischen Schweiz im äußersten Nordosten des Kreises Segeberg in Schleswig-Holstein. == Geschichte == Die Besiedlung im Gebiet der Gemeinde Seedorf geht zurück auf die Errichtung eines alten Wendenturmes im 9. Jahrhundert durch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Seedorf_(Kreis_Segeberg)

Seedorf

Seedorf, Familiennamenforschung: Herkunftsname zu dem gleich lautenden Ortsnamen (Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, ehemals Brandenburg/jetzt Polen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Baden-Württemberg, Bayern, Schlesien, Ostpreußen, Schweiz).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Seedorf

[Sellin] - Seedorf ist ein zur Gemeinde Sellin gehörendes Dorf auf der Ostseeinsel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. == Lage == Seedorf liegt südlich von Neuensien. Die Bebauung beider Orte geht ineinander über. Der Ort zieht sich entlang des westlichen Ufers der Lanckener Bek die den nördlich gelegenen Neuensiener See ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Seedorf_(Sellin)

Seedorf

[Schirnding] - Seedorf ist ein Ortsteil des Marktes Schirnding im Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge, Oberfranken. == Geographie == Seedorf liegt rund fünf Kilometer südlich von Schirnding an der Staatsstraße 2178 bzw. der Kreisstraße WUN 13 im Kohlwald, nahe der Grenze zur benachbarten Oberpfalz sowie zur Tschechisc...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Seedorf_(Schirnding)

Seedorf

[Jerichow] - Seedorf ist ein Ortsteil der Stadt Jerichow im Landkreis Jerichower Land in Sachsen-Anhalt. == Geografie == Das Dorf Seedorf liegt 2,6 Kilometer südlich von Nielebock direkt am Elbe-Havel-Kanal und ist durch eine Stichstraße zu erreichen. == Geschichte == Seedorf fand seine erste Erwähnung im Lehnsverzeichni...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Seedorf_(Jerichow)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.