Hasenklein

Als Hasenklein werden kleinere Stücke vom Hasen bezeichnet, die sich als Braten nicht eignen. Dazu gehören Unterläufe, Kopf, Hals und Bauchlappen, Herz, Nieren und Leber. Das Hasenklein wird zu Ragout verarbeitet und dann Hasenpfeffer genannt. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hasenklein

Hasenklein

Ha¦sen¦klein [n. -s; nur Sg.] Speise aus Herz, Lunge, Magen, Leber, Kopf und Läufen des Hasen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.