Schwojen

Schwojen (auch: schwoien) bezeichnet das Hin- und Herdrehen eines Schiffes vor Anker oder an einer Ankerboje. Ein Schiff vor Anker liegt keinesfalls fest an einem Ort. Durch Änderungen der Windrichtung oder der Strömung bewegt es sich auf einem Kreisbogen um den Anker im Mittelpunkt. Auch liegt ein Schiff nicht immer genau in Lee seines Ankers. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schwojen

schwojen

das verändern der Schiffsposition beim Ankern durch Änderungen der Strömung oder des Windes. Das Schiff schwoj´t um den Anker in Kreisform. Schwojbereich freihalten.
Gefunden auf http://yachtschule-spittler.de/lexikon/lindexlexi.html

schwojen

Bewegung eines vor Anker liegenden Schiffes (durch Wind, Seegang)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42124

schwojen

[niederländisch] hin und her drehen (eines vor Anker liegenden Schiffes) .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.