Schleudertrauma

Schleudertrauma, HWS-Schleudertrauma, Peitschenschlagphänomen, durch Auffahrunfall bedingte reine Weichteilverletzung der Halswirbelsäule (HWS), z. B. als Verrenkung (Distorsion) oder Einriss des vorderen Längsbandes. Ein Schleudertrauma kann mit der Verletzung einer Bandscheibe oder einer Blutung unter das Band...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Schleudertrauma

Durch plötzliche starke Kraft auf den Nacken einhergehende Weichteilverletzung der Halswirbelsäule (z.B. nach Auffahrunfall)
Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Schl

Schleudertrauma

Als Schleudertrauma (engl. whiplash injury) werden Krankheitssymptome (Kopf- und Nackenschmerzen, Schwindel, Sprachstörungen, Gangunsicherheit und viele weitere) bezeichnet, die nach einer Beschleunigung und Überstreckung des Kopfes meist während eines Autounfalles, typischerweise eines Heckaufpralls – ohne direkte Schädigung von Schädel, G...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schleudertrauma

Schleudertrauma

(Peitschenschlagphänomen) Reine Weichteilverletzung im Bereich der Halswirbelsäule, die durch plötzliche, sehr starke Beugung und Überstreckung entsteht. Klassische Ursache ist ein Auto-Auffahrunfall.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42045

Schleudertrauma

Prof. Dr. Manfred Zehetgruber Wie entsteht ein Schleudertrauma? Ein Schleudertrauma ist eine reine Weichteilverletzung an der Halswirbelsäule. Das akute Schleudertrauma ist häufig durch einen Auffahrunfall bedingt. Dabei wirkt plötzlich eine starke Kraft auf den Nacken ein. Diese Verle...
Gefunden auf http://www.netdoktor.at/krankheiten/fakta/schleudertrauma.htm

Schleudertrauma

Schleudertrauma: Entstehung eines Schleudertraumas bei Frontalzusammenstoß und Auffahrunfall bei... Schleudertrauma, Halswirbelsäulentrauma, Peitschenschlagphänomen, typische Schädigung der Halswirbelsäule durch plötzliches Zurück- und Vorschleudern des Oberkörpers, v. a. bei Auffahrunfälle...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schleudertrauma

Schleuder/trauma HWS-Distorsion.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro32500/r34564.000.html

Schleudertrauma

Dabei werden die Halswirbelsäule und die umliegenden Weichteile durch starke Krafteinwirkung verletzt, z.B. bei einem Auffahrunfall. Dabei kommt es zur Zerrung von Nerven und Gefäßen, die seitlich zwischen den Wirbelkörpern verlaufen. Auch das Rückenmark kann kurzzeitig gequetscht werden. Die Muskulatur verspannt sich, es kommt zu schmerzhafte...
Gefunden auf http://www.wellness-gesund.info/Gesundheits-Lexikon/ABC/S-Schleudertrauma.h

Schleudertrauma

(Peitschenschlagphänomen) meist durch einen Auffahrunfall bedingte Verletzung der Weichteile der Halswirbelsäule durch schnelles Zurück- und passives Vorschleudern von Kopf und Oberkörper. Es kommt zu Verstauchungen oder Einrissen vor allem der vorderen Bänder und manchmal zu...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Schleudertrauma

Verletzungsmechanismus bei Auffahrunfällen
Gefunden auf http://coc-allgaeu.de/glossar
Keine exakte Übereinkunft gefunden.