Schiefe

[Statistik] - Die Schiefe ist ein Maß für die Asymmetrie einer Wahrscheinlichkeitsverteilung zum Mittelwert. Da die Gaußsche Normalverteilung symmetrisch ist, d.h. eine Schiefe von Null besitzt, ist die Schiefe eine mögliche Maßzahl, um eine Verteilung mit der Normalverteilung zu vergleichen. (Für einen Test dieser Ei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schiefe_(Statistik)

Schiefe

Schiefe steht für: schief bezieht sich auch auf: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schiefe

Schiefe

(engl.: Skewness) Die S. einer Verteilung gibt an, wie stark die Verteilung der Datenwerte von einer symmetrischen Verteilung abweicht. Man spricht von einer rechtsschiefen (oder linkssteilen) Verteilung, wenn der Schwerpunkt der Verteilung sozusagen 'nach links verschoben&qu...
Gefunden auf http://www.lrz-muenchen.de/~wlm/ilm_s4.htm

Schiefe

Siehe Abweichung von der Normalverteilung.Schwerpunkteigenschaft des Mittelwerts
Gefunden auf http://www.faes.de/Basis/Basis-Lexikon/basis-lexikon.html

Schiefe

Schie¦fe [f. -; nur Sg.] schiefe Lage
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Schiefe

Standardisiertes drittes zentrales Moment einer (Wahrscheinlichkeits-) Dichtefunktion. Mass für die Schiefe einer unimodalen Verteilungsfunktion (linkssteil [ =rechtsschief] oder rechtssteil [ =linksschief]) Siehe Zentrale Momente. Es gilt allgemein: µ: Mittelwert Manche Tests auf Normalverteilung ...
Gefunden auf http://www.reiter1.com/Glossar/Glossar.htm

Schiefe

Asymmetrie , Unebenheit , Ungleichmäßigkeit
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Schiefe
Keine exakte Übereinkunft gefunden.