Satellit

Subst. (satellite) ® siehe Nachrichtensatellit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Satellit

Künstlicher Himmelskörper, der auf einer festen Umlaufbahn die Erde umkreist und die Signale einer Bodenstation empfängt, um sie zu verstärken und in eine bestimmte Region der Erde, die sogenannte Ausleuchtzone (Footprint), zurückzusenden.Mit Satelliten werden beispielsweise TV-Programme, Radioprogramme, Telefongespräche oder Internet-Daten ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40119

Satellit

Ein die Erde umkreisender Flugkörper, der mit einer Rakete in das Weltall geschossen wird. Mit einem Vorrat an Kerosin kann der Satellit über Steuerdüsen in die korrekte geostationäre Umlaufbahn und in die vorher bestimmte Satellitenposition gesteuert werden. Der Abstand zweier S...
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/satellit.htm

Satellit

Der Zug dreht im Laufschritt eine Kasernenrunde, während ein Soldat als Satellit um den Zug 'kreist'. Meist reichen wenige Umrundungen aus um ihn vollkommen platt zumachen, dann übernimmt der Nächste. Vgl. Sputnik. (Stichwort und Definition von Thorsten M.)
Gefunden auf http://unmoralische.de/bundeswehr.htm

Satellit

Körper auf einer Umlaufbahn um einen Planeten. Neben den Monden als natürlichen Satelliten werden mittlerweile einige Planeten, allen voran die Erde, von künstlichen Satelliten umkreist.
Gefunden auf http://astronomie.de/bibliothek/lexikon/lex-s.htm

Satellit

[Luftfahrt] - Ein Satellit oder auch Satellitenterminal ist ein Erweiterungsbau zu einem bestehenden Flughafenterminal. Im Gegensatz zu einem vollwertigen Terminal fehlen alle "landseitigen" Terminalteile, also Ticketschalter, Check-in-Einrichtungen oder Gepäckausgabebänder. Daher werden auch keine landseitigen Zufahrten ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Satellit_(Luftfahrt)

Satellit

[Lautsprecher] - Als Satellit wird bei elektroakustischen Mehrkanalanlagen ein Lautsprechersystem ohne eigenen Tieftonbereich bezeichnet. Die Tieftonwiedergabe erfolgt über einen getrennten, für alle Kanäle gemeinsamen Tieftöner (Subwoofer). Dieses Konzept erlaubt eine kompakte Bauform der Satellitenlautsprecher. Bei de...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Satellit_(Lautsprecher)

Satellit

[Biologie] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Satellit_(Biologie)

Satellit

[Chromosom] - In der Genetik und Cytologie bezeichnet der Begriff Satellit den Endabschnitt am kurzen Schenkel eines Chromosoms, der durch eine sekundäre Einschnürungsstelle vom Rest des Chromosoms abgegrenzt ist. Satelliten kommen nur bei sogenannten Satellitenchromosomen (SAT-Chromosomen) vor. Die Einschnürungen, die d...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Satellit_(Chromosom)

Satellit

[Raumfahrt] - Ein (künstlicher) Satellit ({laS} für Begleiter, Leibwächter) ist in der Raumfahrt ein künstlicher Raumflugkörper, der einen Himmelskörper – einen Planeten oder Mond – auf einer elliptischen oder kreisförmigen Umlaufbahn zur Erfüllung wissenschaftlicher, kommerzieller oder militärischer Zwecke umk...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Satellit_(Raumfahrt)

Satellit

[Astronomie] - Ein Satellit (umgangssprachlich meist Mond) ist in der Astronomie ein natürlich entstandenes astronomisches Objekt, das sich in einer Umlaufbahn um ein anderes Objekt – wie eine Galaxie, einen Planeten, einen Zwergplaneten oder auch einen Kleinkörper wie einen Asteroiden – befindet. Dem gegenüber stehe...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Satellit_(Astronomie)

Satellit

Satellit (von lateinisch satelles "Leibwächter", englisch satellite) steht für: Biologie: sowie: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Satellit

Satellit

In der Astronomie ein Himmelskörper, der mit oder um einen größeren Himmelskörper kreist. In unserem Sonnensystem werden dazu Planeten, Kometen, Asteroiden und Meteoriten (siehe Meteor) sowie die Monde der einzelnen Planeten gezählt, obwohl im allgemeinen nur letztere als Satellit bezeichnet werden. Der größte der mindestens 65 bekannten Mon...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42013

Satellit

Natürliche (Monde als Planetenbegleiter) oder künstliche Himmelskörper, im üblichen Verständnis solche, die sich im elliptischen oder kreisförmigen Orbit um die Erde befinden, aber auch solche auf Umlaufbahnen um andere Planeten. Die künstlichen Satelliten sind vom Menschen gebaute Raumflugkörper, die die Er...
Gefunden auf http://fe-lexikon.info/lexikon-s.htm

Satellit

engl.: Satellite Themengebiet: GPS Bedeutung: In der Himmelsmechanik ein Körper mit vergleichsweise sehr kleiner Masse, dessen Bahn im Schwerefeld mehrerer endlicher Massen stets in der Umgebung einer dieser Massen bleibt.1. natürliche Satelliten: Planetenmonde (Welt...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=-852714732

Satellit

Der Internetzugang über Satellit ist in Regionen ohne Breitband-Internetzugang (ADSL, Kabel oder WLAN) oft die einzige Möglichkeit, mit Hochgeschwindigkeit im Internet zu kommunizieren. Für den Service wird der PC über ein Satellitenmodem mit einer Satellitenschüssel verbunden. Surfen und downloaden erfolgt anschließend in Breitband-Geschwind...
Gefunden auf http://reitbauer.at/elexikon/?qalphabet=S

Satellit

Satellit der, Astronomie: Begleiter eines Planeten (Monde).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Satellit

Satellit: Der erste Stallit den Galileo-Navigationssytems »GIOVE-A« startet 2005 mit... Flugkörper werden nur dann als »Satelliten« bezeichnet, wenn sie im Weltraum die Erde umkreisen. Verlassen sie den Orbit mit Fluchtgeschwindigkeit, nennt man sie »Raumsonden&...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Satellit

Himmelskörper, der einen Planeten umläuft. Die Erde hat als einzigen natürlichen Satelliten den Mond, Jupiter hat 16 Satelliten, Saturn ebenfalls 16, Uranus 15, Neptun und Pluto jeweils einen, während Merkur und Venus unbegleitet sind.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42214

Satellit

Satellit 1) als Trabant ein endständig mit dem proximalen Teil eines Chromosomenarmes... (mehr) 2) ... (mehr) a) Satellitenzelle, Man...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro32500/r34165.000.html

Satellit

Satellit (lat.), Leibwächter, Trabant; in der Astronomie s. v. w. Nebenplanet, Mond.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Satellit

  1. [der; lateinisch satelles, `Leibwächter`] AstronomieBertelsmann Lexikon Verlag/NASNahaufnahme des Mars-Satelliten Phobos mit typischen Rillen.Mond eines Planeten.
  2. [der; lateinisch satelles, `Leibwächter`] Weltraumfahrt SatellitBettmann/UPIIm Oktober 1957 schießt die Sowjetunion den ersten Sputnik in den Weltraum.ein Flugkörper, der m...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Satellit

    Künstlicher Himmelskörper, der auf einer festen Umlaufbahn im Weltall schwebt und die Signale der Bodenstation empfängt, um sie zu verstärken und in eine bestimmte Region der Erde zurückzusenden.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42305

    Satellit

    [satellite] Durch Gravitation gebundener Mitläufer eines grösseren Körpers. Monde sind Satelliten der Planeten, die Planeten Satelliten der Sonne. Künstliche Satelliten, kleine Raumschiffe, umkreisen die Erde oder andere Planeten oder sind auf Forschungsmissionen im Sonnensystem unterwegs. Einige der ältesten dieser Sonden befinden sich dabei,...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42695

    Satellit

    Begleiter , künstlicher Trabant , Mond , Trabant , Trabant
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Satellit
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.