Sachversicherung

Bei der Klassifizierung einer Versicherung gibt es verschiedene Ansätze. Zum einen kann eine Einteilung in Personen- und Nichtpersonenversicherung und zum anderen in Summen- und Schadenversicherung erfolgen. Auf Grundlage der oben genannten Unterscheidungsweisen ist die Sachversicherung der Nichtper†¦
Gefunden auf http://www.wgv-online.de/popup/service_glossar.htm

Sachversicherung

Sachversicherung ist wie der Begriff der 'Personenversicherung' ein Sammelbegriff für bestimmte Versicherungsbranchen. Schäden, die durch Beschädigung, Zerstörung oder Wegnahme von Fahrhabe oder Gebäude entstehen, werden durch Sachversicherungen entschädigt. Zur Gruppe der Sachversicherungen gehören...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42091

Sachversicherung

Mit diesem Begriff werden Versicherungen, deren Gegenstand konkrete Sachen sind, bezeichnet. Die Einteilung erfolgt nach Sachsparten, die im einzelnen gegen typische Gefahren versichert werden. Versichert werden sowohl Sachgruppen (Hausrat, Einrichtungen) wie auch konkrete Sachen (Gebäude, bewegliche Gegenstände). Wichtige Versicherungsfälle sin...
Gefunden auf http://www.firstclassversicherung.de/lexikon/

Sachversicherung

Als Sachversicherung wird eine Versicherung bezeichnet, die Sachen und damit körperliche Gegenstände versichert. In der Praxis existiert eine Vielzahl unterschiedlicher Sachversicherungen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42242

Sachversicherung

Sachversicherung , s. Versicherung.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Sachversicherung

  1. im Gegensatz zur Personen-, Vermögens- und Rückversicherung Sammelbegriff für die übrigen Versicherungszweige, z. B. Feuer-, Betriebsunterbrechungs-, Hagel-, Hausrat-, Maschinen-, Transportversicherung.
  2. Sach¦ver¦si¦che¦rung [f. 10 ] Versicherung gegen Schäden an Sachen

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.