Sacculus

Siehe auch: Infos in der Kategorie:Zeitschrift Siehe auch: :Kategorie:Kulturzeitschrift, :Kategorie:Kunstzeitschrift, :Kategorie:Filmzeitschrift, :Kategorie:Musikzeitschrift, :Kategorie:Literaturzeitschrift ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sacculus

Sacculus

Sạcculus der, Anatomie: Bezeichnung für säckchenartige Bildungen oder taschenartige Ausbuchtungen von Hohlorganen; im engeren Sinn: ein Abschnitt des häutigen Labyrinths im Innenohr.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sacculus

Säckchen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42162

Sacculus

(Text von 1927) Sacculus lat. Säckchen. Saccus Sack.
Gefunden auf http://www.textlog.de/9899.html

Sacculus

Der Sacculus ist Teil des Gleichgewichtsorganes und gibt dem Gleichgewichtssystem zusammen mit dem Utriculus Informationen über lineare Beschleunigungen und die Lage des Kopfes im Raum. Im Sacculus und...
Gefunden auf http://www.mauderli-hno.ch/Lexikon/Lex_sacculus.html Sacculus

Sacculus

Sac/culus En: saccule Etymol.: latein. = Säckchen ein rundliches Bläschen im Vorhof des Innenohres als Teil des häutigen Labyrinths (zwischen Utriculus u. Ductus cochlearis); sein Sinnesfeld (Macula sacculi mit Statoconia) ist ein Teil des Vestibularapparates.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro32500/r33874.000.html

Sacculus

[der; lateinisch] Teil des Ohrlabyrinths (inneres Ohr ) der Wirbeltiere.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Sacculus

Säckchen (taschenartige Ausbuchtung von Hohlorganen, Endolymphraum im Innenohr)
Gefunden auf http://www.uni-mainz.de/FB/Medizin/Anatomie/workshop/Vokabular/S.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.