Stein

Fritz, Dirigent. - * 17.12.1879 in Gerlachsheim, + 14.11.1961 in Berlin. Fritz Stein, einer der großen Dirigenten der Weimarer Zeit, war nach 1933 Generalmusikdirektor in Berlin. Schon seit 1932 war er Mitglied im 'Kampfbund für deutsche Kultur', seit 1934 war er Mitglied der NSDAP.
Gefunden auf http://www.s-line.de/homepages/ebener/S.htm

Stein

Verbale Sammelbezeichnung für Laien von Mineralen und Gesteinen.
Gefunden auf http://www.beyars.com/lexikon/lexikon_1051.html

Stein

(der ~) des -es, plur. die -e, Diminut. das Steinchen, Oberd. Steinlein, eine harte und feste mineralische Masse, welche sich unter dem Hammer nicht treiben lässet, und aus verhärteter Erde bestehet. Es ist in doppelter Gestalt üblich. 1. Von der Materie, als ein Abstractum und ohn...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Stein

[Gefrees] - Stein ist ein Ortsteil der Stadt Gefrees im Landkreis Bayreuth in Oberfranken. == Burgkapelle Stein == Stein ist hauptsächlich bekannt durch seine Burganlage, die wohl um 1000 entstanden ist. 1028 wurde sie als freies Eigen der Walpoten dem Hochstift Bamberg übertragen. Bischof Rupert von Bamberg verwendete di...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Stein_(Gefrees)

Stein

Die Basteibrücke vom Ferdinandstein, Sächsische Schweiz: Die Formationen sind Fels, die Brücke ist aus Stein. Ein Stein ist ein kompaktes Objekt aus einem Mineral oder Gestein. == Stein und Fels == Im Unterschied zum Fels haben Steine keinen festen Kontakt mehr zu der Gesteinseinheit, der sie ursprünglich angehört haben, unabhängig davon, ob...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Stein

Stein

[Name] - Stein ist ein Vorname und Familienname. == Herkunft und Bedeutung == == Varianten des Namens == == Bekannte Namensträger == === Familienname === ==== A ==== ==== B ==== ==== C ==== ==== D ==== ==== E ==== ==== F ==== ==== G ==== ==== H ==== ==== I ==== ==== J ==== ==== K ==== ==== L ==== ==== M ==== ==== N ==== ==...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Stein_(Name)

Stein

[Königsbach-Stein] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Stein_(Königsbach-Stein)

Stein

[Hechingen] - Stein ist ein Stadtteil von Hechingen im Zollernalbkreis in Baden-Württemberg (Deutschland). == Geographie == Stein liegt etwa vier Kilometer nordwestlich der Hechinger Kernstadt am rechten Ufer der Starzel. Angrenzende Orte sind die Gemeinde Rangendingen im Westen und der Hechinger Stadtteil Bechtoldsweiler....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Stein_(Hechingen)

Stein

[Adelsgeschlecht in Mittelfranken] - Die Herren von Stein waren ein mittelalterliches fränkisches Adelsgeschlecht. Unter den Staufern waren sie Reichsministeriale (um 1129–1254), danach Ministeriale unter den Wittelsbachern (bis 1385). Ihr Stammsitz war vermutlich die Burg Hilpoltstein in Mittelfranken, die nach dem letz...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Stein_(Adelsgeschlecht_in_Mittelfranken)

Stein

[Gemeinde Bad Traunstein] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Stein_(Gemeinde_Bad_Traunstein)

Stein

[Fürstenfeld] - == Weblinks == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Stein_(Fürstenfeld)

Stein

[Probstei] - Stein ist eine Gemeinde in der Probstei im Kreis Plön in Schleswig-Holstein. == Geografie und Verkehr == Stein liegt ca. 20 bis 25 km nördlich der Landeshauptstadt Kiel am Ostufer der Kieler Förde. == Geschichte == Der Ort Stein besteht etwa seit dem Jahre 1240. == Politik == Von den elf Sitzen in der Gemein...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Stein_(Probstei)

Stein

[Niederlande] - == Ortsteile == Die Gemeinde Stein besteht aus mehreren Siedlungskernen, den heutigen Ortsteilen Stein, Elsloo, Urmond sowie einigen kleineren Ansiedlungen. == Geographie == Die Gemeinde Stein liegt in der Provinz Limburg im Südosten der Niederlande. Sie befindet sich westlich der Doppelstadt Sittard-Geleen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Stein_(Niederlande)

Stein

[Begriffsklärung] - Stein bezeichnet: Stein, namentlich: Stein ist der Name folgender geographischer Objekte: Städte und Gemeinden: Ortsteile in Deutschland: Baden-Württemberg: Bayern: Nordrhein-Westfalen: Rheinland-Pfalz: Sachsen: Ortsteile in Österreich: historisch und dt. Minderheiten: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Stein_(Begriffsklärung)

Stein

[Rothaargebirge] - Die Stein ist ein 644 Meter hoher Berg im Rothaargebirge. Ihr Gipfel liegt ca. 2 km nördlich des Bad Laaspher Ortsteils Puderbach im Wittgensteiner Land, auf der Rhein-Weser-Wasserscheide. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Stein_(Rothaargebirge)

Stein

[Mittelfranken] - Stein ist eine Stadt im mittelfränkischen Landkreis Fürth. Sie liegt unmittelbar an der Stadtgrenze von Nürnberg und wird von der Rednitz durchflossen. == Geographie == Nachbargemeinden sind (im Norden beginnend im Uhrzeigersinn): Nürnberg, Rohr, Roßtal, Zirndorf, Oberasbach === Stadtgliederung === Di...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Stein_(Mittelfranken)

Stein

(als harter Bestandteil der Materie) kann im einzelnen Stück als Rechtssymbol verwendet werden (z. B. Grenzstein, Kreuzstein).
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Stein

, Karl Freiherr vom und zum (Nassau 22. 10. 1757 - Cappenberg 24. 6. 1831), Geheimratssohn, wird nach dem Studium des Rechts und der Staatswissenschaft in Göttingen preußischer Beamter. 1807/8 reformiert er die Verwaltung -> Preußens.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Stein

, Lorenz (Borby bei Eckernförde 15. 11. 1815 - Weidlingau bei Wien 23. 9. 1890) wird nach dem Rechtsstudium in Kiel 1845 außerordentlicher Professor der Staatswissenschaften und nach Amtsenthebung (1852) in Wien 1855 Professor für politische Ökonomie. In weitgespannten Schriften fördert er die Entwicklung der Verwaltungslehre (1865ff.). Dem ü...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Stein

-Hardenbergsche Reformen -> Stein, Hardenberg
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Stein

Stein Metallurgie: Gemisch aus Metallsulfiden bei der Gewinnung von Schwermetallen (Kupfer, Nickel) aus sulfidischen Erzen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

stein

stein , in Familiennamen, die auf Rufnamen zurückgehen, enthaltenes Namenwort mit der Bedeutung »Stein«.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Stein

Stein Geologie: Gesteinsstück, Mineralstück.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Stein

Stein, eine der renommiertesten deutschen Weinbergslagen im Bereich Maindreieck, Stadt Würzburg, des deutschen Anbaugebiets Franken; Weine der Lage sind bereits seit Jahrhunderten unter dem Namen Steinwein in ganz Europa bekannt. Der gut 2 km lange und 92 ha große Rebhang gilt als größte geschlossen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Stein

Stein, Familiennamenforschung: 1) Wohnstättenname zu mittelhochdeutsch stein »Fels, Stein« nach einem besonderen Merkmal der Siedlungsstelle. 2) Herkunftsname zu dem gleich lautenden Ortsnamen (Schleswig-Holstein, Sachsen, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden&#...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.