Regelung

Zielgerichtetes Beeinflussen oder Lenken eines Prozesses mit Rückmeldung der Ergebnisse sowie mit automatischer Verarbeitung dieser Rückmeldung, etwa: den Istwert dem Sollwert nachführen. Anders: Steuerung.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Regelung

Die vollautomatische Solarsteuerung oder Regelung ist eines der wichtigsten Bauteile der thermischen Solaranlage: Die Regelung sorgt für den Transport der Wärme zum Speicher (Wärmeabnahmestelle).
Gefunden auf http://www.solarserver.de/lexikon/lexikonr.html

Regelung

Die vollautomatische Solarsteuerung oder Regelung ist eines der wichtigsten Bauteile der thermischen Solaranlage: Die Regelung sorgt für den Transport der Wärme zum Speicher (Wärmeabnahmestelle).
Gefunden auf http://www.solarserver.de/lexikon/regelung.html

Regelung

{w1} (f) oper Tech Vorgang, bei dem eine Größe als Regelgröße fortlaufend erfasst, mit einer anderen Größe als Führungsgröße verglichen und abhängig vom Ergebnis dieses Vergleichs im Sinne einer Angleichung an die Führungsgröße beeinflusst wird. Der sich dabei ergebende Wirkungsa...
Gefunden auf http://etymos.de/lexikon/index.htm

Regelung

[Natur und Technik] - Die Regelung ist ein Vorgang in Systemen, in denen Wechselwirkung stattfindet (in Natur, Regelungs-Technik und Gesellschaft), bei dem eine prinzipiell veränderliche (dynamische) Größe in der Regel automatisch konstant oder annähernd konstant gehalten wird. Der in der Wissenschaft für diesen Vorgan...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Regelung_(Natur_und_Technik)

Regelung

Siehe Steuerung Siehe auch Craskurs Systemtheorie, und dort auch die Unterscheidung Sollwert / Eigenwert
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/regelung.htm

Regelung

(regulation) Eine Steuerung, bei der das Ergebnis regelmig berwacht wird und ggf. ein Fehlersignal an die Steuerungseinrichtung zwecks Korrektur zurckgemeldet wird (Rckkoppelung).
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=R&id=19117&page=1

Regelung

Regelung Kybernetik, Technik: Beeinflussung natürlicher oder technischer Vorgänge, damit ihr ungestörter Ablauf mit möglichst geringen Schwankungen gewährleistet ist (Regelungstechnik).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Regelung

Regelung Physiologie: die Regulierung zahlreicher Funktionszustände wie Blutdruck, Körpertemperatur, Nahrungsaufnahme in Organismen nach einem Rückkopplungsprinzip. Hierbei werden Abweichungen von einem bestimmten Normalwert durch Gegenreaktionen kompensiert (negative Rückkopplung).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Regelung

(multiple winding regulation, MWR) Ein analoges Spannungsregelungsverfahren, das eine bedarfsweise Umschaltung auf unterschiedliche Abzweigungen vorsieht. Diese lsst sich beispielsweise mittels einer mitlaufenden Spitze bewerkstelligen, die als Aktor in die Regelschleife eingebunden ist. Deren Einsatz ist allerdings nur mgl...
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=R&id=25583&page=1

Regelung

Re¦ge¦lung [f. 10 ] 1 [nur Sg.] das Regeln 2 festgelegte Vorschrift; eine neue R.; die R. tritt in Kraft 3 [Kybernetik] ständige Steuerung eines Vorgangs, sodass ein gleicher Wert erhalten bleibt
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Regelung

(regulation) Eine Steuerung, bei der das Ergebnis regelmäßig überwacht wird und ggf. ein Fehlersignal an die Steuerungseinrichtung zwecks Korrektur zurückgemeldet wird (Rückkoppelung).
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=R&id=19117&page=1

Regelung

Bestimmung , Klausel , Regulation , Regulierung , Steuerung
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Regelung

Regelung

Von einer Regelung im Sinne des Verwaltungsrechts spricht man, bei einer Willenserklärung, die auf Setzung einer Rechtsfolge, d.h. auf Begründung, Änderung, Aufhebung, Feststellung von Rechten und Pflichten gerichtet ist. Davon ist abzugrenzen, das rein tatsächliche Verwaltungshandeln wie z.B. Mitteilungen, Hinweise und Auskünfte.
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/regelungva.php
Keine exakte Übereinkunft gefunden.