Raï

Raï (auch Ra†™yy), musikalische Stilrichtung aus Algerien, die in den vierziger Jahren in der algerischen Stadt Oran als neue Mischung aus westlicher Popmusik, muslimisch-rituellen Melodien und spanischer Rhythmik entstand. Thematisches Zentrum von Texten der Raï-Musik bildet heute die Erotik, sei es als religiö...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Rai

Nordafrikanischer Folklore -Pop aus Algerien kommend, seit den 40ern; textlich gegen überkommene, verklemmte Strukturen gerichtet, oft klagend und untergründig. Jüngere Stars haben ihrem Namen ein †žCheba†œ (weiblich) oder †žCheb†œ (männlich) vorangestellt.
Gefunden auf http://wintonet.de/poprock.htm

Rai

[Währung] - Rai, auch Steingeld genannt, ist ein auf der Insel Ulithi in Yap, einem Bundesstaat der Föderierten Staaten von Mikronesien, verwendetes Tauschmittel und gilt immer noch als Zahlungsmittel, obwohl die Herstellung 1931 eingestellt wurde. Es besteht aus Steinscheiben, die überall auf den Inseln am Wegesrand ode...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rai_(Währung)

Raí

FC São Paulo | spiele (tore) = 38 {0}(2) 10 {0}(1) 122 (31) 145 (51) 19 {0}(1) | nationaljahre = 1987–1998 | nationalmannschaft = Brasilien | länderspiele (tore) = 51 (16) | trainerjahre = | trainervereine = }} Raí Souza Vieira de Oliveira (* 15. Mai 1965 in Ribeirão Preto) ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler. == Karriere == 1...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Raí

RAI

Rai bezeichnet Rai ist der Familienname folgender Personen: RAI oder R.A.I. ist die Abkürzung für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/RAI

Rai

[Einheit] - Der Rai (in Thai: ไร่) ist ein in Thailand gebräuchliches Maß für einen Flächeninhalt. Der Rai ist in Thailand das normale Flächenmaß bei Größenangaben von Feldern und Bauland, umgangssprachlich, aber auch auf allen staatlichen Landbesitzurkunden. Architekten verwenden daneben die Größen des inte...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rai_(Einheit)

Raï

Der Raï ({ArS|راي|d=Rāy}) ist eine algerische Volks- und Populärmusik, entstanden in Westalgerien und im Osten Marokkos. Das wichtigste Zentrum ist Oran. Der Raï stieg in den frühen 1980er-Jahren zur bedeutendsten algerischen Popmusik auf und fand auch international weite Beachtung. == Begriff == Der Begriff Raï ist mehrdeutig. Im Arabisc...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Raï

Rai

Die Begriffe Rai/RAI kommen in unserem Lexikon mehrmals vor. Bitte wählen Sie einen der folgenden Begriffe aus:
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rai

Rại, Stadt in Iran, Raj.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

RAI

RAI , Abkürzung für Radiotelevisione Italiana.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Raï

Raị̈ das, von algerischen Emigranten in den 1950er-Jahren in Paris entwickelte Form der Popmusik, die in den 1980er-Jahren als Diskomusik mit amerikanischem Funk-Sound und charakteristischem arabischem Gesangskolorit international populär wurde. - In Algerien war Raï, dessen Lied...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rai

s. Lae.
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Raï

[das; arabisch, `Meinung`] algerische Musik mit europäischen Einflüssen, deren Ursprünge in der Volksmusik der Berber liegen und die im Zuge der nordafrikanischen Einwanderung nach Frankreich in Paris ein Zentrum für ihre Entwicklung fand. Das wachsende Interesse f&uum...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Rai

arab. †žMeinung, Ansicht), moderner Musik- und Tanzstil algerischer Herkunft zu gesungener Musik im 4/4 oder 6/8 Takt, basiert auf => Schikhat. Typische Instrumente, E-Gitarre, Schlagzeug, Synthesizer. Typische Vertreter, Cheb Khaled, Chaba Fadela, Lem Chaheb, Alisha Kandisha, Hassan Erraji, Suleiman Gamil und Dimi Mint Abba aus Mauretanien.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42693
Keine exakte Übereinkunft gefunden.