Radulf

Sohn des Grafen Rudolf von Cahors, wurde 840/41 Erzbischof von Bourges. Er förderte das Klosterwesen, nahm an mehreren Synoden teil und verfasste eine Pastoralanweisung für seine Geistlichkeit. Radulf starb am 21. Juni 866 und wurde in der Kirche St.-Ursin beigesetzt. Radulf wird dargestellt in bischöflichem Ornat. Für 'Radulf' sind auch folgen...
Gefunden auf http://www.heilige.de/

Radulf

[Thüringen] - Radulf († nach 642) war ein von den Merowingern eingesetzter Herzog von Thüringen. Anfang der 630er Jahre (vor 634) setzte der Frankenkönig Dagobert I. Radulf als Herzog von Thüringen ein, das Anfang des 6. Jahrhunderts ein eigenes Königreich gewesen war, 531 aber von den Franken besiegt und erobert wor...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Radulf_(Thüringen)

Radulf

Radulf ist der Name folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Radulf

Radulf

Vorname. Nebenform zu Radolf
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen18.htm

Radulf

(Rodolphus, Raoul) Rodolphus, Sohn des Grafen von Cahors, wurde Benediktinermönch und Abt im Kloster St-Médard. 840 wurde er Erzbischof von Bourges. Er förderte das Klosterwesen, war Reformer und Stifter mehrerer Klöster und unterstützte Kaiser Karl den Kahlen, dessen Sohn er 855 zum König von Aquitanien krönte. Biographisch- Bi...
Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienR/Radulf.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.