Publizitätspflicht

Einer Publizitätspflicht unterliegen Aktien- und Fondsgesellschaften, wenn sie an einer Börse zum Handel zugelassen werden wollen. Sie verpflichtet die AGs/KAGs zur Veröffentlichung von regelmäßigen und detaillierten Angaben zur Geschäftsentwicklung und soll dazu dienen, einen einheitlichen Mindestinformationsgrad der Aktionäre zu ermöglich...
Gefunden auf http://boersenlexikon.faz.net/publizit.htm

Publizitätspflicht

Pflicht der Börsen und AG's zur Unterrichtung der Öffentlichkeit durch die Bekanntgabe von interessanten Tatsachen (insbesondere über die Presse) zum Schutz der Anleger und Aktionäre.Die AG ist verpflichtet, ihren Jahresabschluß; und einen Lagebericht nach Prüfung durch einen Wirtschaftsprüfer zu veröffentli...
Gefunden auf http://www.investmentfonds.de/glossar_Publizitaetspflicht.html

Publizitätspflicht

Unternehmen, die ihre Aktien an einer Börse handeln lassen wollen, unterwerfen sich damit einer besonderen Verpflichtung zur regelmäßigen Bekanntgabe von Informationen über die Entwicklung ihrer Geschäfte. Die Art und der Umfang dieser P. richten sich nach den Bestimmungen, die für die verschiedenen Marktsegmente der Börse (amtlicher Handel,...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40080

Publizitätspflicht

Es besteht eine gesetzliche Pflicht von Aktiengesellschaften zur Publizität. Sie sind verpflichtet, relevante Informationen über das Unternehmen zu veröffentlichen, wobei oft weitere Informati..
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40206

Publizitätspflicht

Die Publizitätspflicht, auch Offenlegungspflicht, ist die in {§|325|hgb|juris} HGB geregelte Pflicht, den kaufmännischen Jahresabschluss – ggf. nebst Bestätigungsvermerk – im Elektronischen Bundesanzeiger zu veröffentlichen. Diese Pflicht gilt für alle Kapitalgesellschaften und Personenhandelsgesellschaften ohne natürliche Person als pe...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Publizitätspflicht

Publizitätspflicht

Unternehmen sind gesetzlich verpflichtet, die Öffentlichkeit über die eigene wirtschaftliche Situation und deren mögliche Veränderung zu informieren. Börsennotierte Unternehmen unterwerfen sich dabei einer besonderen Verpflichtung zur regelmäßigen Bekanntgabe von Informationen über die Entwicklung ihrer G...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42012

Publizitätspflicht

Gesetzliche Verpflichtung für Unternehmen, in erster Linie für Aktiengesellschaften, deren Aktien an einer Börse notiert werden, den Jahresabschluss und eventuell Zwischenberichte zu veröffentlichen. Rechtsgrundlage sind vor allem das Handelsgesetzbuch und das Publizitätsgesetz, aber auch die Zulass...
Gefunden auf http://manalex.de/d/publizitaetspflicht/publizitaetspflicht.php

Publizitätspflicht

Publizitätspflicht: Hauptversammlung der Continental AG 1997 Publizitätspflicht, Pflicht von Unternehmen, über ihre wirtschaftliche Lage und Entwicklung öffentlich Rechenschaft zu geben, v. a. durch Veröffentlichung von Jahresabschluss und Lagebericht. Ziel der Publizitätspflicht ist der Schutz...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Publizitätspflicht

Begründet auf dem Zweiten Finanzmarktförderungsgesetz (in Kraft seit dem 01.01.95), wonach börsennotierte Unternehmen Ad-hoc-Publikationen durchführen müssen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42257

Publizitätspflicht

(Börse & Finanzen) Einer Publizitätspflicht unterliegen Aktiengesellschaften (AG), wenn sie an einer Börse zum Handel zugelassen werden wollen. Sie verpflichtet die AGs zur Veröffentlichung von regelmäßigen und detaillierten Angaben zur Geschäftsentwicklung und soll dazu dienen, einen einheitli...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/3981/publizitaetspflicht/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.